News

AirPods Pro 2 und neues iPhone SE sollen im April kommen

Die nächste Generation der AirPods Pro soll genau wie ein iPhone SE der dritten Generation schon im April 2021 erscheinen.

Wie der japanische Blog Macotakara (via https://www.macrumors.com/2021/01/09/airpods-pro-2-iphone-se-3-april-2021-rumor/Macrumors) auf Basis von Informationen aus der Lieferkette von Apple berichtet, sind die neuem AirPods Pro 2 schon in den Startlöchern. Auch ein neues iPhone SE mit etwas größerem Display sei für eine Veröffentlichung im April 2021 geplant.

Die AirPods Pro 2 sollen eine neue Ladeschale erhalten, heißt es in dem Bericht. Es soll wie gehabt 21 mm dick sein, aber 46 mm hoch und 54 mm breit werden. Das aktuelle Ladegehäuse ist 45,2 x 60,6 x 21 mm groß.

Das wäre nur eine Designänderung. Aber die Frage, was Apple sonst noch bei den AirPods Pro 2 plant, ist nicht beantwortet worden. Es gib Gerüchte, dass Apple den Stiel verkürzen oder gar weglassen will, so dass die AirPods nur noch wie zwei große Bohnen aussehen. Ob sie dann auch noch genauso gut halten wie die AirPods Pro 2?

Hinsichtlich des iPhone SE 3 gibt es im Bericht von Macotakara keine großen Überraschungen, vom angeblichen Erscheinungsdatum einmal abgesehen. Sollte das Gerät erscheinen, käme es genau ein Jahr nach dem iPhone SE 2. Dieses ist mit einem 4,7-Zoll-Display ausgerüstet. Vermutlich wird das iPhone SE 2021 über ein etwas größeres Display verfügen.

Würdest du ein iPhone SE mit einem 5,5 Zoll großen Display kaufen oder dann doch lieber gleich ein iPhone 12? Schreibe deine Meinung in die Kommentarfelder unterhalb dieser Meldung, wir sind schon sehr auf deine Begründung gespannt.

Produkthinweis

Apple AirPods Pro

Mehr zum Thema
zur Startseite