News

Apple Watch-Stores offiziell für die Weltmetropolen Paris, London und Tokio angekündigt

Lange wurde darüber diskutiert, nun ist es endlich offiziell: Apple hat in Paris, London und Tokio die Eröffnung von Apple Watch-Stores angekündigt. Ab dem 10. April wird Apples Smartwatch in den bekannten Kaufhäusern Galeries Lafayette (Paris), Selfridges (London) und Isetan Shinjuku (Tokio) verkauft werden. Schon vor einiger Zeit war bekannt geworden, dass Apple die Verkaufs- und Präsentationsflächen angemietet hat. 

Apple hat Apple Watch-Stores in den Metropolen Paris, London und Tokio angekündigt. Obwohl schon vor einiger Zeit durchgesickert ist, dass das Unternehmen die Verkaufs- und Präsentationsflächen angemietet hat, war die Bezeichnung für die jeweiligen Filialen noch nicht bekannt – das heißt, ob in den Räumlichkeiten herkömmliche Apple Stores oder eigene Apple Watch-Stores unterkommen.

Verkauf von Apple Watch & iPhones?

Da die hochpreisigen Kaufhäuser als „Apple Watch“-Store ausgewiesen sind, ist davon auszugehen, dass Apple dort ausschließlich die eigene Smartwatch und die dazugehörigen Armbänder zum Verkauf anbieten wird. Es wird darüber spekuliert, dass dort auch die Apple Watch Edition in Gold erworben werden kann, die nur in ausgewählten Apple Stores ausgestellt wird. Da Apples Mode-Accessoire ein iPhone 5 oder neueres Modell voraussetzt, werden möglicherweise auch iPhones in den Apple Watch-Stores verkauft werden.

Anweisungen für Apple Store-Mitarbeiter

Anfang März waren bereits Anweisungen der Store-Mitarbeiter für Verkaufsgespräche durchgesickert. Diese gaben Hinweise darauf, dass die Store-Mitarbeiter den Kunden bei Verkaufsgesprächen für die Apple Watch auch den Kauf eines iPhones oder ein Upgrade nahelegen sollen. Vor kurzem wurde zudem bekannt, dass die Angestellten der Apple Stores auch eine Ausbildung zum Modeberater erhalten sollen, um die Apple Watch basierend auf dem persönlichen Stil der Kunden empfehlen zu können.

Die Apple Watch lässt sich ab dem 10. April vorbestellen und kann zu diesem Zeitpunkt auch in den Apple Retail Stores und den genannten Apple Watch-Stores näher betrachtet werden. Der offizielle Verkaufsstart von Apples neuem Prestige-Projekt ist der 24. April. 

Mehr zum Thema
zur Startseite