Ratgeber

Drei nützliche Tipps fürs Workout mit der Apple Watch

Von Apple wird die Apple Watch als „ultimativer Trainingspartner“ angepriesen. In vielerlei Hinsicht stimmt diese Aussage natürlich.

Mit sehr gutem Wasserschutz, vielen Workout-Voreinstellungen, Aktivitätsübersichten und mehr dokumentiert die Smartwatch alle wichtigen Parameter. Gleichzeitig versteckt das Unternehmen einige nützliche Funktionen in den Einstellungen der smarten Uhr, die nur auf ihre Entdeckung warten.

So trainiere ungestört mit der Apple Watch

Nichts kann beim Training störender sein als Anrufe und Benachrichtigungen. Seit watchOS 5 kannst du dies mit wenigen Handgriffen deaktivieren, sodass du bei deinem Training ungestört bleibst – außer es ist wichtig. Öffne die Watch-App auf Ihrem iPhone und wähle den Reiter „Meine Uhr“ am unteren Bildschirmrand aus. Tippe dann auf „Allgemein“ und danach auf „Nicht stören“. Ziehe nun den Schieberegler neben „Beim Training „Nicht stören““ nach rechts. Wenn du nun ein Training starten, dann wird „Nicht stören“ automatisch aktiviert und bei Trainingsende wieder deaktiviert.

Individuelle Messwerte festlegen für das Workout

Öffne die Watch-App auf dem iPhone und wähle den Reiter „Meine Uhr“ aus. Scrolle etwas nach unten, bis du den Punkt „Training" siehst. Tippen darauf und wähle gleich oben „Trainingsansicht“ aus. Ein Tipp auf „Mehrere Messwerte“ offenbart eine Liste mit allen Workouts.
Wähle nun eine der Optionen an. Tippe oben rechts auf „Bearbeiten“ und lege bis zu fünf Messwerte für dieses Workout fest. Sobald du eine Auswahl getroffen hast, tippe auf „Fertig“ und dann auf „Trainingsansicht“.  Wiederhole dies für weitere Workouts, um sie individuell zu gestalten. Hast du alle relevanten Workouts an deine Vorstellungen angepasst, kannst du die Watch-App wieder beenden.

Wie war ich diese Woche? Hier erhältst du einen Überblick

Um sich einen Überblick zu verschaffen, kannst du die Fitness-App auf dem iPhone öffnen. Alternativ gibt dir die Apple Watch auch eine wöchentliche Übersicht aus. Öffne dazu den Home-Bildschirm, indem du die Digital Crown drückst. Tippe auf die Fitness-App (Icon mit den drei Ringen). Scrolle nach unten und wähle dann „Wochenübersicht“ aus, um einen Überblick über Kalorien, Schritte und mehr zu erhalten.

Möchtest du zukünftig mehr Tipps und Tricks dieser Art sehen, dann lass es uns wissen. Schreib einen Kommentar oder hinterlasse uns einen Post auf unserer Facebook-Seite.

Produkthinweis

Apple Watch Series 6 (GPS, 40 mm) Aluminiumgehäuse Blau, Sportarmband Dunkelmarine

Mehr zum Thema
zur Startseite