News

Bug Chicks: Neue Windows 10-Videos mit Seitenhieb auf den Mac

Microsoft hat vier neue Werbe-Videos für Windows 10 auf YouTube gestellt. In den neuen Windows 10-Videos treten die beiden „Bug Chicks“ auf. Die Bug Chicks betreiben eine eigene Webseite, auf der sich alles um Insekten und Spinnen dreht. Die beiden Frauen stellen insgesamt drei Funktionen von Windows 10 vor und teilen auch den ein oder anderen Seitenhieb gegen OS X beziehungsweise MacBooks und iMacs aus.

Microsoft hat am gestrigen Sonntag mehrere neue Werbevideos für Rechner mit dem Betriebssystem Windows 10 veröffentlicht. In allen vier Videos treten die „Bug Chicks“ auf. Die Bug Chicks betreiben eine Webseite unter diesem Namen, auf der Spinnen, Käfer und andere Insekten die Hauptrolle spielen.

Die vier Videos sind halbwegs chronologisch sortiert. In „Windows 10: Meet The Bug Chicks“ stellen sich die beiden Frauen, Kristie und Jess, vor und präsentieren nebenbei auch ihre Webseite. In den drei folgenden Windows 10-Werbe-Videos dreht es sich dann um jeweils eine Funktion von Microsofts aktuellem Betriebssystem. Dabei gibt es hin und wieder auch einen Seitenhieb auf Apples Notebooks und Desktop-Computer.

Ein Video dreht sich um die Gesichtserkennungs-Version von Windows. Nutzer können sich in das Betriebssystem mit ihren Gesicht einloggen. Ein anderes Video stellt die Touchscreen-Funktionen von Windows 10 vor. Und hier kommt auch ein größerer Seitenhieb gegen Macs: Eine der beiden Bug Chicks betont gegen Ende des Videos „The Bug Chicks: Windows 10 and Inking“, dass sie den Touchscreen mag, ihr Mac jedoch keinen habe. Das dritte Video stellt Microsofts Sprachassistentin Cortana vor. Nutzer können dank Cortana auf ihrer Windows-Maschine beispielsweise eine Suche via Sprachbefehl starten.

Während Apple bereits mehrmals bestätigt hat, dass es in nächster Zukunft keine Macs mit Touchscreen geben werde, wird es Siri jedoch bald auf den Mac schaffen. Angeblich soll die nächste Betriebssystem-Version OS X 10.12 unter anderem Siri enthalten.

Mehr zum Thema
zur Startseite