News

Dieses Case versteckt dein iPad Pro samt Magic Keyboard in einem Buch

Twelve South hat ein neues BookBook-Cover vorgestellt, das sowohl das iPad Pro als auch das Magic Keyboard sicher versteckt.

Der Zubehörhersteller Twelve South hat einige neue Produkte angekündigt. Darunter befindet sich auch ein neues BookBook-Cover, das sich sowohl an iPad-Air- als auch iPad-Pro-Nutzer mit smarten oder magischen Keyboards richtet und die Geräte im Buchdesign versteckt. Konkret muss man die Tastaturen nicht mehr entfernen, bevor man das Tablet in das Cover legt. Damit bleibt alles sicher zusammen und beim Transport gut geschützt. 

Kompatibilität zu zahlreichen iPad-Modellen

Der größte Vorteil des neuen BookBook-Cover ist die breite Kompatibilität des kleineren Modells. In dieses passen verschiedene Kombinationen aus iPad Pro, iPad Air (3. Generation) und sogar iPad (7. Generation) mit dem Smart Keyboard beziehungsweise dem Magic Keyboard. Daneben integrierte der Hersteller auch eine nützliche Tasche, in der sich Kabel und Dokumente verstauen lassen. 

Anders als das neu vorgestellte Case hält das Cover das iPad nicht am Platz und kann auch nicht als Stand dienen. Dafür bietet es das gleichermaßen attraktive Design eines alten ledernen Bucheinbands und schützt damit auch vor Diebstählen. 

Preis und Verfügbarkeit

Das neue BookBook-Cover ist in zwei Größen verfügbar. Die 12,9"-Variante wird 100 US-Dollar kosten und ist für das große iPad Pro samt Keyboard ausgelegt. Die kleine 11"-Ausführung ist für 80 US-Dollar zu haben und schützt das iPad Pro, iPad Air und iPad mit Keyboard. Das Zubehör ist aktuell nur in den USA erhältlich. Ein Marktstart für Europa ist allerdings in den kommenden Wochen geplant. 

Produkthinweis

Apple iPad Pro (11 Zoll, Wi-Fi, 64GB) - Space Grau (Neuestes Modell)

Mehr zum Thema
zur Startseite