News

Facebook: So streamen Sie Videos auf Apple TV (und Chromecast)

Das Soziale Netzwerk Facebook ist die zweitgrößte Video-Plattform der Welt. Eine Funktion hat Facebook bisher jedoch gefehlt: Man konnte Videos nicht von Facebook auf ein Fernsehgerät streamen. Das hat das Unternehmen nun nachgeholt. Ab sofort können Nutzer Facebook-Videos auf Apple TV oder an Chromecast streamen. Gleichzeitig ist es möglich, weiter im Facebook-Feed zu browsen.

Facebook ist nach YouTube die größte Video-Plattform der Welt. Mehr als 100 Millionen Videos werden jeden Tag auf Facebook angesehen. Höchste Zeit also für das Soziale Netzwerk, eine Funktion einzubauen, die das Streaming von Videos auf ein TV-Gerät ermöglicht.

Das Unternehmen hatte am gestrigen Donnerstag verraten, dass es nun genau so eine Streaming-Funktion in der iOS-App Facebooks und für die Desktop-Browser-Version des Sozialen Netzwerks gibt. Nutzer können nun Videos via AirPlay auf Apple TV oder an einen Chromecast-Dongle streamen. Hierfür müssen sie sich lediglich in Facebook ein Video aussuchen. Dort finden Anwender nun im oberen rechten Eck des Videos, sowohl in der Smartphone-App als auch im Desktop-Browser, ein kleines TV-Symbol. Nachdem Nutzer auf dieses Symbol getippt oder geklickt haben, können sie ein verfügbares Gerät auswählen an das das Video gestreamt werden soll – und voila, das Video ist nun auf dem TV-Gerät zu sehen.

Facebook kann während des Video-Streams weiterverwendet werden

Damit aber nicht genug. Nutzer können, während ein Video auf ein Fernsehgerät gestreamt wird, weiterhin in der Facebook-App browsen. Da sich auch Facebook-Live-Videos auf diese Weise streamen lassen, bietet es sich somit an, einen Live-Stream auf dem TV-Bildschirm zu verfolgen und gleichzeitig im Desktop-Browser oder auf dem Smartphone die zugehörigen Kommentare zu verfolgen oder den Live-Stream selbst zu kommentieren.

Video-Streaming via Android-App ist noch nicht möglich, soll aber bald kommen.

Mehr zum Thema
zur Startseite