News

Google Chrome: Inkognito-Tabs in Zukunft noch sicherer mit Touch und Face ID

Auch wenn Chrome für iOS seit einer Weile kein Update mehr gesehen hat, testet Google in einer Beta-Version des Browsers nun das Entsperren von Inkognito-Tabs mit Touch oder Face ID. Das neue Update könnte bald kommen.

Wie die Mac Life bereits berichtete, hat Google bereits Mitte November vergangenen Jahre die Updates für Chrome auf iOS pausiert. Allerdings heißt das nicht, dass Google nicht weiter an Verbesserungen arbeitet: Auf ihrem Beta-Kanal für Chrome arbeitet das Unternehmen nämlich derzeit an einem Weg, Inkognito-Tabs in der Zukunft mit Touch oder Face ID entsperren zu können.

Alle Informationen zum neuen Chrome-Update im Überblick
  • Auch wenn Google die Updates für Chrome iOS immer weiter aufschiebt, arbeiten sie trotzdem an Verbesserungen.
  • Dazu gehört die neue Funktion, Inkognito-Tabs mit Touch und Face ID zu entsperren.
  • Das schützt dich zusätzlich vor ungewolltem Zugriff auf deine Inkognitofenster durch andere.
  • Dieses Feature ist bisher nur in der Beta-Version von Chrome vorhanden.

Inkognitomodus in Chrome noch sicherer

Das funktioniert so: Du kannst im Browser einstellen, dass deine Inkognito-Tabs gesperrt sein sollen. Diese Funktion findest du in der Beta-Version unter den Privatsphäre-Einstellungen. In deiner Tab-Anzeige werden sie nur verschwommen angezeigt, bis du deine Identität mithilfe von Touch oder Face ID bestätigst. Google verspricht sich damit mehr Sicherheit für Nutzer:innen, wenn sie mehrere Apps gleichzeitig benutzen.

Produkthinweis

Schutzfolie für iPhone 12/12 Pro Anti-Spähen, [2 Stück] Privacy Dunkel Folie Blickschutzfolie mit 3D Kanten Vollständige Abdeckung Anti-Spy Gehärtetem Glas für iPhone 12 Pro/12 6,1 Zoll, Transparent

Aber auch wenn du andere dein iPhone oder iPad benutzen lässt, bietet dir diese neue Funktion von Chrome mehr Privatsphäre. Mit dem neuen Feature kannst du nämlich verhindern, dass andere deine Inkognitofenster sehen können. Du kannst sogar einstellen, wie viel Zeit vergehen muss ehe dich Chrome erneut nach deiner Touch oder Face ID fragt, wenn du zu einem Inkognito-Tab zurückkehrst.

Wann kommt das Update?

Es ist zwar noch nicht ganz sicher, wann das neue iOS-Update für Chrome erscheint, aber der Launch soll vermutlich nächsten Monat erfolgen. Aber auch bis dahin ist nicht gesichert, dass du die neue Funktion in der Beta-Version nutzen kannst. Laut dem Bericht von 9to5Google ist dafür eine Server-abhängige Komponente nötig.

Freust du dich auf das neue Chrome-Update?

Mehr zum Thema
zur Startseite