News

Hier gibt es Rabatt auf iTunes-Guthabenkarten

Während die Drogeriekette Müller in dieser Woche ein Bonusguthaben auf iTunes-Guthabenkarten anbietet, gibt es bei Edeka und Marktkauf Rabatt auf solche Karten. Kauft man eine iTunes-Guthabenkarte im Wert von 25 Euro oder 50 Euro bei einer der teilenehmenden Filialen der beiden Supermarktketten, zahlt man nur einen Preis von 22,50 Euro beziehungsweise 45 Euro. Man spart sich also zehn Prozent.

In dieser Woche bietet nicht nur die Drogeriekette Müller Bonusguthaben beim Kauf einer iTunes-Guthabenkarte an. Bei den beiden Supermarktketten Edeka und Marktkauf gibt es außerdem Rabatt beim Erwerb einer iTunes-Guthabenkarte. Der Rabatt beträgt zehn Prozent beim Kauf einer iTunes-Guthabenkarte im Wert von 25 Euro und 50 Euro. Kauft man erstere erhält man somit für den Preis von 22,50 Euro Guthaben im Wert von 25 Euro, bei letzterer bekommt man 50 Euro für den Preis von 45 Euro. Die Rabattaktion gilt ab sofort und geht bis einschließlich zum kommenden Samstag, den 4. Februar.

Nicht alle Filialen Edekas und Marktkaufs nehmen an der Rabattaktion teil. Man sollte sich also vorher informieren, ob es beim Geschäft um die Ecke überhaupt Rabatt auf iTunes-Guthabenkarten gibt.

Kunden können die iTunes-Guthabenkarte auf jedem iPhone, iPad, Mac oder Windows-Rechner einlösen. Auf dem Windows-PC muss hierfür aber iTunes installiert sein. Eine genaue Anleitung, wie Sie das iTunes-Guthaben einlösen, finden Sie auf dieser Webseite Apples.

Keine E-Books mit rabattierten iTunes-Guthabenkarten

Anschließend kann das Guthaben dazu verwendet werden, Apps für die verschiedenen Betriebssysteme Apples, macOS, iOS, tvOS und watchOS, zu kaufen. Außerdem können damit Lieder oder Videos in Apples Online-Stores erworben werden. Auch die monatlichen Gebühren für Apple Music oder iCloud-Speicher lassen sich damit begleichen. Für den Kauf von E-Books können rabattierte iTunes-Guthabenkarten aber nicht herangezogen werden.

Mehr zum Thema
zur Startseite