News

iOS 15: Streicht Apple die Unterstützung für diese iPhones?

In den vergangenen Jahren bemühte sich Apple, die Softwareunterstützung möglichst lange aufrecht zu erhalten. Doch 2021 könnten einige Modelle kein iOS 15 erhalten.

Anders als Android-Hersteller unterstützt Apple mehrere Jahre alte iPhones und iPads mit neuer Software. Während natürlich aufgrund der Hardware-Limitationen einige Features fehlen, ist dies dennoch ein gutes Service. Dadurch stellt man die Lauffähigkeit von Apps sicher und verbesserte zuletzt die Akkulaufzeiten deutlich. Dennoch muss Apple irgendwann die schwierige Entscheidung treffen und die Softwareunterstützung für alte Modelle einstellen. Dies könnte 2021 wieder erfolgen.

iOS 15: Für diese Modelle könnte Apple das Update nicht veröffentlichen

Laut der Website The Verifier soll Apple mit der Veröffentlichung von iOS 15 wieder einige Geräte weniger unterstützen. Bei den iPhones könnte es das iPhone 6s, iPhone 6s Plus sowie das iPhone SE (1. Generation) betreffen. Dies würde jedoch nur wenig wundern, da Apple in der Regel die iOS-Geräte fünf Jahre mit neuer Software versorgt, bevor sie von der Liste gestrichen werden. Dieser zeitliche Rahmen würde kommendes Jahr auslaufen, wobei das iPhone SE (2016) eine Sonderstellung einnimmt, da es sich den A9-Chip mit dem 2015 erschienenen iPhone 6s teilt. Daneben ist anzumerken, dass die Website bislang eine durchwachsene Trefferquote hat, aber zuletzt bei iOS 14 und dessen Kompatibilität richtig lag. 

Diese Geräte könnten iOS 15 erhalten

  • iPhone 12-Nachfolgemodelle (ab 2021)
  • iPhone 12 Pro (Max)
  • iPhone 12 (mini)
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro (Max)
  • iPhone XS (Max)
  • iPhone XR
  • iPhone X
  • iPhone 8 (Plus)
  • iPhone 7 (Plus)
  • iPhone SE (2020)
  • iPod touch (7. Generation)

Was ist mit den iPads?

Über die Apple-Tablets verlor man hingegen kein Wort. Jedoch ist es sehr wahrscheinlich, dass auch hier Einschnitte gemacht werden. Diese könnten das iPad (5. Generation), das iPad Air 2 sowie das iPad mini 4 betreffen, die allesamt einen A9-Chip oder ältere Prozessoren haben. 

Was meint ihr? Stellt Apple die Softwareunterstützung für die alten Modelle mit iOS 15 ein? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zum Thema
zur Startseite