News

Jetzt Telekom MagentaTV Stick zum Sonderpreis sichern: MagentaTV und Disney+ für 3 Monate gratis!

Der neue MagentaTV Stick der Telekom bringt Disney+, Netflix, Amazon Prime Video und YouTube auf jeden Fernseher  – mit HDMI-Anschluss und deutlich günstiger als ein AppleTV.

Die Deutsche Telekom hat anlässlich des Deutschlandstarts von Disney+ endlich ihren MagentaTV Stick ins Sortiment aufgenommen. Der auf Android basierende Stick wurde schon im Oktober 2019 vorgestellt und kostet jetzt rund 70 Euro. Eigentlich hieß es, dass der Stick 60 Euro kosten sollte, doch das scheint die aktuelle Entwicklung nicht mehr zu erlauben.

Jetzt MagentaTV Stick der Telekom bestellen und 3 Monate kostenlos MagentaTV und Disney+ nutzen

Der Betatest des Sticks lief etwa ein Vierteljahr – wer aus dieser Zeit einen Stick besitzt, kann ihn weiter verwenden. In der Beta-Phase fehlende Funktionalitäten wie zum Beispiel die Aufnahmefunktion, die Merkliste und das klassische Zapping wurden ergänzt. Wichtig zu wissen: Bei MagentaTV Sticks, die vor dem 24. März eingerichtet worden sind, lässt sich die Disney+ App über den Google Play Store installieren.

MagentaTV Stick als günstige Alternative zum Apple TV

Der MagentaTV Stick bietet Unterstützung von 4K Ultra HD und HDR und ist im Grunde genommen ein „Metoo“-Produkt: Zuerst hat Amazon mit seinem Fire TV Stick das Feld eröffnet und auch Sky hat einen solchen Stick im Sortiment. Letztlich geht es darum, Fernseher ohne Smart-Funktionen aufzurüsten. Die Sticks werden dazu allesamt in den HDMI-Port des Fernsehers gesteckt und kommen mit einer eigenen Fernbedienung. Die Daten aus dem Internet ziehen die Sticks über das heimische WLAN.

Im Rahmen der Einführung ihres Sticks bietet die Deutsche Telekom inklusive MagentaTV und Disney+, die für 3 Monate kostenlos genutzt werden können:

Jetzt MagentaTV Stick der Telekom bestellen und 3 Monate kostenlos MagentaTV und Disney+ nutzen

Produkthinweis

Samsung RU7179 108 cm (43 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner, Smart TV) [Modelljahr 2019]

Mehr zum Thema
zur Startseite