News

Leak: Wurden die Apple Glasses schon heimlich angekündigt?

Wird Apple die Augmented-Reality-Brille Apple Glasses auf dem WWDC 2020 ankündigen? Ein Leaker will sie schon gesehen haben und berichtet von einem öffentlichen Hinweis.
 

Seit vielen Jahren wird über eine AR-Brille von Apple spekuliert - eigentlich gleich zu dem Zeitpunkt, als Google seine Brille präsentierte, die zu einem PR-Desaster wurde und nie für die breite Öffentlichkeit frei gegeben wurde. 

Nun hat ein anerkannter Leaker namens Jon Prosser ganz freimütig in einem Video-Podcast erzählt, dass er die Apple Glasses bereits gesehen habe: Es gäbe schwarze und weiße Exemplare, die sogar die Sehstärke korrigieren könnten, also auch ganz normale Brillen seien. Die AR-Brillen sollen außerdem computergenerierte Bilder ins Sichtfeld der Nutzer einblenden können, um zum Beispiel die Navigation zu vereinfachen. Das können wir uns eigentlich nur als Fußgänger vorstellen - beim Radfahren und Autofahren sollte die Sicht nicht wirklich behindert werden.

Nun berichtet John Prosser, dass Apple die Augmented-Reality-Brille schon auf dem WWDC 2020 im Juni ankündigen könnte und hat auch einige technische Daten parat. So soll die Brille mit 5G-Technik ausgerüstet werden - das wäre immerhin Apples erstes Gerät mit diesem Mobilfunkstandard. Außerdem soll die Brille mit Sensoren den Raum erfassen - also etwa wie das iPad Pro mit dessen LIDAR-System. 

Die Apple Glasses sollen von einer normalen Brille nicht zu unterscheiden sein und auch mit Korrekturgläsern ausgestattet werden können. Das wäre ein Segen für Brillenträger. 

In der Einladung zum WWDC, das diesmal online stattfinden wird, hat Apple nach Angaben von Prosser bereits einen Hinweis auf die Apple Glasses verborgen. Eine Charakter trägt eine Brille mit einem Benachrichtigungssymbol auf dem Rahmen. 

Wird Apple die Glasses noch 2020 auf den Markt bringen? Prosser teilte kein Veröffentlichungsdatum mit, aber wir rechnen nicht vor 2021 oder 2022.

Was glaubt du? Bringt Apple die AR-Brille wirklich auf den Markt oder ist das ein absolut haltloses Gerücht? Würdest du die Brille überhaupt kaufen wollen? Schreib uns deine Meinung!

Mehr zum Thema
zur Startseite