News

Major-Update: DAW Waveform Version 9 ist raus

Waveform 9 ist das nächste Major-Update der ehemaligen Tracktion-DAW, die letztes Jahr in Waveform umbenannt wurde und nun in der Version 9 verfügbar ist. Doch was ist neu?

Die DAW Waveform Version 9 bietet gegenüber dem Vorgänger nun Melodyne Essentials, ein Basic-Set an Tools für die professionelle Tonhöhen-Korrektur. So lassen sich beispielsweise schief eingesungene Passagen wieder auf Vordermann bringen. Eine weitere Neuerung heißt Multi-Sampler und ist eben ein Sampler-Instrument, um Audiodaten musikalisch zu verwerten. Außerdem soll der Multi-Sampler tiefer in die DAW eingebunden sein, als bei der Konkurrenz dies der Fall ist. LFO, Breakpoint, Step, Envelope Follower, Random und MIDI Tracker sind die neuen Modifier, mit denen sich Parameter beeinflussen lassen. Weitere Merkmale von Waveform 9 sind Chord Track und Track Loops, um den Umgang mit Akkorden und Loops zu vereinfachen.

Waveform 9: Preis und Verfügbarkeit

Waveform 9 ist über die Tracktion-Webseite zum Preis von 99 US-Dollar erhältlich. Die Effizienz von Waveform ermöglicht sogar die problemlose Kompatibilität mit der vergleichsweise sparsam „motorisierten“ Raspberry Pi Plattform. Darüber hinaus lässt sich Waveform auf nahezu jedem aktuellen Windows-, Mac- oder Linux-Rechner betreiben.

zur Startseite