News

Phil Schiller spricht über die Entwicklung des iPads

In dieser Woche veröffentlichte das Time Magazine eine Top-10-Liste mit den zehn wichtigsten und einflussreichsten Geräten der vergangenen zehn Jahre. Darunter befand sich auch das iPad, das erste günstige und einfach zu bedienende Tablet. Passend dazu sprach auch Apples Phil Schiller mit der New York Times und blickte dabei zurück auf die Technologien der vergangenen Jahre und sprach dabei besonders über das iPad.

Wie Phil Schiller ausführt, begann die Entwicklung des iPads noch vor der des iPhones. Als Steve Jobs nämlich im Jahr 1997 als Apple-CEO zurückkehrte, hatte er die Idee den Computer der Zukunft zu erschaffen, der zudem weniger als 500 US-Dollar kosten sollte, aber gleichzeitig die typische Apple-Qualität aufweist. 

Um diesen Preis zu erreichen, entfernte man überflüssige Komponenten wie etwa das Keyboard und integrierte es stattdessen durch die neue Multitouch-Technologie in das Display. Laut Schiller hielt man die Entwicklung jedoch an, um sich zunächst auf das iPhone zu fokussieren, welches im Jahr 2007 erschien. 

Apple nahm die Entwicklung später wieder auf

Erst mit der zweiten iPhone-Generation nahm Apple die Arbeit an dem Tablet-Computer wieder auf. Jedoch war es dieses Mal einfacher für Apple, da man das iPhone als Grundlage verwenden konnte und sich nun Gedanken machen musste, um beide Produkte voneinander zu differenzieren. Es sollte mehr als nur ein großes iPhone werden. 

In dem New-York-Times-Artikel findet sich auch eine Anekdote zu dem iPad. So lud Steve Jobs den ehemaligen Journalisten und guten Freund Walt Mossberg zu sich nach Hause ein und zeigte ihm das iPad vor der offiziellen Vorstellung. Jobs stellte dabei sorgfältig die Features des Tablets vor und fragte ihn schließlich, was er denkt, was es kosten wird. Mossberg riet etwa 999 US-Dollar, während ihn der Apple-CEO grinsend aufklärte, dass es deutlich weniger kosten wird als er denkt. 

Den ganzen Artikel können Sie auf der Website der New York Times nachlesen.

Produkthinweis

Apple iPhone 11 (128 GB) - (PRODUCT)RED

Mehr zum Thema
zur Startseite