News

PreSonus PD-70 Podcast-Mikrofon - Sorgt es für mehr Klarheit?

Das neue dynamische Rundfunkmikrofon PD-70 von PreSonus ist speziell für Podcaster, Radiosender, YouTubers und Live-Streaming geeignet. Es wurde entwickelt, um das gesprochene Wort sauber und klar einzufangen und gleichzeitig mechanische Geräusche und Atemgeräusche, die zwischen Sie und Ihr Publikum gelangen können, zu eliminieren. Dank der Off-Axis-Unterdrückung können Sie Ihr Sendestudio, laut Hersteller, in nahezu jedem beliebigen Raum einrichten.

Ganz gleich, ob Sie Ihren ersten Podcast starten, Ihre YouTube-Abonnenten über die neuesten Trends informieren oder von Ihrem Wohnzimmer aus ein Programm für Ihren lokalen Freiwilligen-Radiosender starten - Sie brauchen ein Mikrofon, das Ihre Stimme mit Klarheit und Wärme zu Ihren Zuhörern bringt. Unerwünschter Nachhall, elektrisches Summen oder das zufällig vorbeifahrende Auto bleiben laut Anbieter zurück und hinterlassen nur den unverfälschten, natürlichen Klang Ihrer Stimme.

Das PD-70 ist ein robustes, dynamisches Endadress-Mikrofon mit Nieren-Richtcharakteristik, das in seinem gesamten Frequenzbereich von 50 Hz bis 20 kHz (±3 dB) Klarheit liefern soll. Sein integrierter Windschutz soll störende Plosivlaute reduzierten und so für einen gleichmäßigen Broadcast-Sound sorgen. Es verfügt außerdem über eine integrierte feste Halterung.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit

Das PreSonus PD-70 (Jetzt auf Thomann ansehen) ist ab sofort zu einem Preis von 129 Euro erhältlich. Für mehr Informationen zu diesem Thema besuchen Sie die Webseite des Herstellers www.presonus.com/products/PD-70.

Mehr zum Thema
zur Startseite