News

Trip-Hop, Lounge & Downtempo mit LoFi Beats von Ueberschall

Chillout, Downbeat, Trip-Hop… Musikstile zum Entspannen sind ungebrochen dauergefragt. Entsprechend hoch ist die Frage nach Nachschub und Uberschall lässt sich nicht lange bitten. LoFi Beats enthält zehn Construction-Kits mit Trackvorlagen, Loops und Sounds von 60 bis 86 BPM. Die Kits enthalten insgesamt fast 800 Loops und Samples und bieten jeweils drei verschiedene Parts sowie Intro und Outro. Jedes Kit enthält außerdem individuelle Drum- und Percussion-Samples. Dieses flexible Format macht es einfach, Arrangements in voller Songlänge zu erstellen und soll maximale musikalische Vielfalt sicherstellen.

Flexibles Construction-Kit Format

In jedem Kit ist eine Auswahl aus Bass-Synth, Synth-Pads, Synth-Leads, elektrischem und akustischem Piano, Arpeggios und verschiedenen Soundeffekten enthalten. Alle Klänge wurden laut Hersteller auf höchstem Niveau produziert, enthalten aber mehr als genug LoFi-Vibe, um einen reichhaltigen musikalischen Charakter zu gewährleisten. Zu den Drum-Sounds gehören Kicks, Snares, Rimshots, Hi-Hats, Cymbals, Drum FX und Percussion wie Claps, Snaps und Shaker. Neben den vorgemischten Drum-Loops liefert jedes Construction-Kit auch individuelle Drum-Loops.

Reinhören:

[soundcloud url="https://soundcloud.com/ueberschall/ueberschall-lofi-beats" height="166" /]

Elastik Player Features

Mit seinem Timestretching, Pitchshifting und Scale Syncing können Samples an jedes Projekt angepasst werden. Mit Funktionen wie Resample, Formant und Reverse sowie dem effektiven Multimodefilter lassen sich die Loops noch weiter bearbeiten. Dank des schlagwort-basierten Browsers ist das Auffinden spezifischer Sounds aus allen installierten Elastik-Libraries nur eine Frage von Sekunden.

Preis und Verfügbarkeit

LoFi Beats ist ab sofort für 49 Euro bei Ueberschall erhältlich und benötigt den kostenlosen Elastik 3 Player (AU/VST/AAX/StandAlone) für Windows und Mac.

Mehr zum Thema
zur Startseite