News

WhatsApp: Neues Update verbessert Videochat-Funktion

In Zeiten von Corona passiert die Arbeit immer mehr über das Internet und Videochats. Facebook-Tochter WhatsApp will euch unterstützen und stellt Neuerungen für Videoanrufe bereit. Was ist neu?

Bereits Mitte April 2020 kündigte Facebook an, dass man sich verstärkt auf Videomeetings konzentrieren möchte. Dazu kündigte man eine Funktion namens „Messenger Room“ an, die auch in Instagram und WhatsApp zum Einsatz kommen sollen. In den digitalen Meetingräumen sollen sich Facebook zufolge bis zu 50 Personen gleichzeitig via Video unterhalten können. WhatsApp wird dies zunächst nicht zulassen.

WhatsApp verbessert Sicherheit bei Videochats

Das Update auf Version 2.20.50 steht ab sofort für alle iOS-WhatsApp-Nutzer im App Store zur Installation bereit. Mit der Aktualisierung hebt man die Beschränkung auf zwei Teilnehmer für Videochats auf. Es sollen nun bis zu acht Personen gleichzeitig per Video miteinander sprechen können. Laut WhatsApp erfolgt dies auch verschlüsselt, sodass keine Sicherheitsbedenken aufkommen sollten.

Was haltet ihr von den Neuerungen? Werdet ihr sie ausprobieren oder setzt ihr lieber auf FaceTime mit bis zu 32 Personen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. 

Das bringt WhatsApp Version 2.20.50:

  • Gruppen-Video- und -Sprachanrufe sind jetzt mit bis zu 8 Teilnehmern möglich. Alle Teilnehmer benötigen dazu die neuste Version von WhatsApp.
  • Visuelle Verbesserungen für iOS 13-Benutzer, einschließlich eines aktualisierten Nachrichtenaktionsmenüs.

Laden im App Store

WhatsApp Messenger

Entwickler: WhatsApp Inc.

Produkthinweis

Apple iPhone 11 (128 GB) - (PRODUCT)RED (inklusive EarPods, power adapter)

Mehr zum Thema
zur Startseite