News

Der WhatsApp-Service der Mac Life: Jetzt die wichtigsten News frei Haus!

Neu – Der WhatsApp-Infodienst der Mac Life: Möchten Sie sich schnell und einfach über die wichtigsten Apple-Themen des Tages informieren? Der WhatsApp-Service der Mac Life bringt ihnen die drei bis vier wichtigsten Themen des Tages direkt auf ihr Smartphone. Die Themen werden von unseren Redakteuren nach Relevanz ausgewählt und versandt – so verpassen Sie nie wieder die wirklich wichtigen News in Sachen iPhone, Mac und Co.!

Mac Life startet pünktlich zum heutigen iPhone-7-Event einen neuen Info-Service. Unsere Leser können nun die wichtigsten Nachrichten des Tages direkt über den Messenger WhatsApp erhalten. Über diesen Service wird unsere Redaktion jeden Tag die drei, maximal vier, wichtigsten Themen auf den Weg zu Ihnen bringen. Auf diese Weise bleiben Sie immer auf dem Laufenden und verpassen keine wichtigen Nachrichten aus der Apple-Welt. Die Themen werden von unseren Redakteuren händisch ausgesucht und landen anschließend direkt in Ihrer WhatsApp-Anwendung - keine Werbung, kein Spam, keine nur weniger relevanten News. Versprochen!

So melden Sie sich beim WhatsApp-Service der Mac Life an

Die Anmeldung für den WhatsApp-Service von MacLife ist denkbar einfach.

Legen Sie einfach direkt in WhatsApp einen neuen Kontakt namens Mac Life mit unserer Telefonnummer an. Hierfür tippen Sie nach dem Start von WhatsApp unten in der Mitte auf Kontakte und anschließend im oberen rechten Eck auf das Plus-Symbol. Nun können Sie einen Namen festlegen, etwa Mac Life, und die Telefonnummer eingeben. Speichern Sie den Kontakt, indem Sie auf Fertig tippen. Senden Sie dem Kontakt nun die Nachricht Start (ohne Anführungsstriche oder sonstige Ergänzungen) und wir senden Ihnen jeden Tag die drei bis vier wichtigsten Themen des Tages über diese Konversation mit Link zum Artikel auf der Website der Mac Life.

© by WhatsBroadcast

© by WhatsBroadcast

Wenn Sie den Dienst nicht mehr weiterverwenden möchten oder für einige Tage keine Nachrichten erhalten möchten, senden Sie einfach Stop und sie erhalten keine Updates mehr. Sobald Sie wieder Start eingeben, nimmt der Dienst seine Arbeit wieder auf. Mit der Nachricht Alle Daten löschen melden Sie sich vollständig ab.

Ihre Mobilfunknummer wird ausschließlich verschlüsselt an unseren Dienstleiter WhatsBroadcast weitergegeben. Dritte haben keinen Zugriff auf Ihre Daten. Keine Werbung, Sponsored Posts oder Spam. Die Datenschutzbestimmungen von WhatsBroadcast finden Sie hinter diesem Link.

Mehr zum Thema
zur Startseite