Yoga A12: Yoga Book in Günstiger und Größer

Quelle: https://www.tech.de/news/yoga-a12-guenstigeres-groesseres-yoga-book-10093026.html

Autor: Martin Grabmair

Datum: 06.02.2017

Convertible

Yoga A12: Günstigeres & größeres Yoga Book

Recht kurzfristig hat Lenovo eine neue Version seines Yoga Books angekündigt. Dieses Gerät wird sich Yoga A12 nennen und etwas größer als die erste Version sein, die das Unternehmen im vergangenen Jahr vorgestellt hatte. Zwar soll es das Yoga A12 nur mit dem Betriebssystem Android und nicht auch mit Windows geben. Dafür wird das neue Convertible, das ebenfalls mit dem innovativen Halo-Keyboard ausgestattet ist, in der Basisversion vergleichsweise günstig sein.

Lenovo hat soeben eine neue, größere und gleichzeitig billigere Version seines vielbeachteten Yoga Books angekündigt. Anders als die originale Version kommt dieses Gerät aber nur mit dem Betriebssystem Android und nicht auch in einer Version mit Windows 10. Außerdem gibt es eine weitere Einschränkung, weshalb das Unternehmen das A12 auch nicht in die gleiche Klasse wie das Book stecken will.

Das Gerät nennt sich Yoga A12 und besitzt ein 12,2-Zoll-Display. Angetrieben wird das Hybrid-Gerät in der Basisversionvon einem Atom-X5-Prozessor. Der Arbeitsspeicher liegt bei 2 GB RAM und der interne Speicher ist 32 GB groß. Über den Akku haben wir zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Informationen.

Das Yoga A12 kommt mit Halo-Keyboard

Das Touch-Display des Yoga A12 lässt sich einmal um das Gerät – also 360 Grad weit – klappen. Auf diese Weise kann es als reguläres, wenn auch etwas großes Tabelt verwendet werden. Das Keyboard des Convertibles besitzt wie das Keyboard beim Yoga Book keine Tasten. Stattdessen setzt Lenovo auch bei diesem Produkt auf sein Halo-Keyboard. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um ein Trackpad, das auch als Tastatur dienen kann. Hierfür werden die Tasten einfach eingeblendet. Der Nachteil an dieser Konstruktion ist, dass man die Tasten nicht fühlen kann. Dafür gibt es aber ein Vibrationsfeedback.

Lesetipp

NexDock: Das spannende Konzept könnte die Zukunft des Computing darstellen

Neue Geräte, neue Hardware, neue Betriebssysteme, neue Cloud-Lösungen, externe Speichermedien, ja sogar ganz neue Geräteklassen – gefühlt... mehr

Lenovo wird das Yoga A12 ab dem 8. Februar in seinem Online Store zum Kauf anbieten. Der Preis für die Basisversion wird mit knapp unter 300 US-Dollar überraschend günstig sein. Als Gehäusefarben sollen mindestens „Gunmetal Grau“ und Roségold zur Auswahl stehen.