Ratgeber

AirPods Pro: Mit diesem Trick passt du den Transparenz-Modus an

Apple fügte mit iOS 14 zahlreiche Funktionen hinzu. Auch für die AirPods Pro integrierte man die Möglichkeit, den Transparenzmodus anzupassen. Wir erklären dir, wie das funktioniert. 

Ende 2019 führte Apple mit den AirPods Pro einige überfällige Features ein. Dazu gehört die aktive Geräuschunterdrückung sowie der neue Transparenzmodus, der die Umgebungsgeräusche natürlich durchstellt. Dadurch kann man die Umgebung trotz Ohrhörer besser wahrnehmen. Allerdings ist dieser nicht für jedermann gleichermaßen nützlich. Apple integrierte dazu eine Art Equalizer, um den Modus an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. 

iOS 14: Kopfhörer-Anpassungen für AirPods und Beats-Kopfhörer

In iOS 14 integrierte Apple überraschend und sehr versteckt die Möglichkeit, die Audioausgabe über Kopfhörer zu konfigurieren. Jedoch funktioniert dies nicht für alle Kopfhörer gleichermaßen. Aktuell werden natürlich Apples AirPods sowie Beats-Kophörer bevorzugt behandelt. 

Um die Kopfhörer-Anpassungen vorzunehmen, öffnest du zunächst die Einstellungen-App und rufst den Eintrag „Bedienungshilfen“ auf. Wähle anschließend „Audio/Visuell > Kopfhörer-Anpassungen“ aus. Aktiviere gleich oben das Feature, um die verschiedenen Optionen freizuschalten. Du kannst mit verbundenen Kopfhörern auch eine „Eigene Audiokonfiguration“ festlegen. Alternativ dazu bietet man dir verschiedene Abstimmungen sowie eine Verstärkung von leisen Tönen an. Dazu lässt sich außerdem auswählen, ob dies sowohl bei Telefonaten als auch Medien angewandt werden soll. 

Transparent-Einstellungen für AirPods Pro und AirPods Max

Wenn du deine AirPods Pro oder AirPods Max mit deinem iPhone aktiv verbunden hast, erscheint in „Einstellungen > Bedienungshilfen > Audio/Visuell > Kopfhörer-Anpassungen“ am unteren Ende die Option „Transparenzmodus“. Tippe darauf und aktiviere „Eigener Transparenzmodus“. Du wirst sofort eine Veränderung feststellen. Passe nun nach Belieben die Verstärkung, die Balance zwischen beiden Ohrhörern sowie den Ton an. Gegenüber der Standardeinstellungen kannst du viel herausholen.

Möchtest du zukünftig mehr Tipps und Tricks dieser Art sehen, dann lass es uns wissen. Schreib einen Kommentar oder hinterlasse uns einen Post auf unserer Facebook-Seite.

Mehr zum Thema
zur Startseite