Ratgeber

iCloud Drive: So erstellen und teilen Sie Ordner mit Freunden und Kollegen am iPad

Mit den neuen Betriebssystemen führte Apple die Möglichkeit ein, dass Sie Ordner in iCloud Drive mit anderen teilen können. Wir zeigen, wie es geht.

So erstellen Sie einen Ordner in iCloud Drive am iPad und iPhone

In der Dateien-App können Sie Ordner auf mehrere Arten erstellen. Am leichtesten erscheint dabei, einfach den Finger in dem Bereich zwischen Dateien und Ordnern gedrückt zu halten, bis das Kontextmenü erscheint. Wählen Sie „Neuer Ordner“ aus und geben Sie ihm einen Namen. Fertig.

Alternativ dazu steht können Sie auch mit einem Wisch nach unten unterhalb der Suchleiste ein weiteres Menü offenlegen. Am iPad findet sich dort direkt ein Button zum Erstellen von Ordnern, während Sie am iPhone noch auf das Symbol mit den drei Punkten tippen müssen, um die Option anzuzeigen.

Cloud Drive Ordner teilen: So geht's am iPad und iPhone

Nach langer Ankündigung führte Apple nun das Teilen von iCloud-Drive-Ordnern ein und setzt damit iOS 13.4 beziehungsweise iPadOS 13.4 sowie macOS 10.15.4 voraus. Um einen Ordner mit anderen Personen wie Kollegen, Freunden und Familienmitgliedern zu teilen, halten Sie den Finger auf den Ordner gedrückt, bis ein Kontextmenü erscheint. Tippen Sie dann auf „Teilen“. Vernachlässigen Sie die oberen Optionen, da sie Sie nicht ans Ziel bringen. Tippen Sie vielmehr auf „Personen hinzufügen“. In „Freigabeoptionen“ können Sie außerdem festlegen, wie die Zugriffsrechte verteilt werden sollen. Eine Einladung können Sie indes via Nachrichten, Mail oder andere Apps versenden. Wählen Sie einen Kontakt aus und versenden Sie die Nachricht wie gewohnt.

Produkthinweis

Apple iPhone 11 (128 GB) - (PRODUCT)RED

Mehr zum Thema
zur Startseite