Ratgeber

iOS 8 Anleitung: Konferenzschaltung ausführen und mit mehreren Personen gleichzeitig telefonieren - so geht's

Das iPhone ist ein sehr vielseitiges Kommunikationsgerät. Es beherrscht die verschiedensten Chat-, E-Mail- und Telefonie-Programme. Sie könne mit Ihrem iPhone jedoch nicht nur ein normales Telefongespräch führen. Sie können die iOS-Telefon-App auch dazu nutzen, ein Konferenz-Gespräch mit, mehreren Personen gleichzeitig zu führen. Wie Sie eine Konferenzschaltung starten, zeigen wir Ihnen in unserem Video-Gespräch.

Das Smartphone ist mittlerweile unser wichtigstes Kommunikationsmittel. Es beherrscht E-Mail, Skype, WhatsApp, SMS, iMessage, Facebook Messenger und noch viel mehr. Eine Funktion, die das Smartphone von seinen Vorgängern, den Mobiltelefonen, und deren Vorgängern, den Festnetztelefonen, übernommen hat, ist die Telefon-Funktion selbst. Man kann mit dem Smartphone allerdings nicht nur mit einer anderen Person telefonieren. Man kann mit dem iPhone auch mit mehreren Personen gleichzeitig telefonieren.

Zunächst starten Sie ein ganz normales Telefongespräch mithilfe der Telefon-App. Sobald dieses Gespräch zustande gekommen ist, tippen Sie auf das Plus-Zeichen. Nun zeigt Ihnen das iPhone Ihre gespeicherten Kontakte an. Wählen Sie hier die gewünschte Person aus. Anschließend warten Sie, bis auch diese Telefonverbindung zustande gekommen ist.

Weitere geniale Tipps und Tricks zu iOS 8 finden Sie in unserer cleveren Pocket Academy-App sowie in unserem YouTube-Kanal.

Nun sehen Sie einen neuen Button in der Telefon-App namens „Konferenz“. Sobald Sie auf diesen Button tippen, führt iOS die beiden Gespräche zusammen. Nun telefonieren drei Personen gleichzeitig und jeder kann jeden anderen Konferenz-Teilnehmer hören. Bitte beachten Sie, dass die Konferenzschaltung nur auf den iPhone, nicht aber auf dem iPad funktioniert.

Mehr zum Thema
zur Startseite