Ratgeber

iOS 8 Video-Tipp: Telefonieren mit den Earpods – so geht's

Apples EarPods eignen sich nicht nur zum Hören von Musik. Anwender können über die Kopfhörer auch telefonieren. Eingehende Anrufe lassen sich sogar direkt am Kopfhörer entgegen nehmen, ohne dass das iPhone in die Hand genommen werden muss. Außerdem können Nutzer direkt am Kopfhörer auflegen.

Apple liefert mit jedem iPhone oder iPad auch Kopfhörer aus. Die Kopfhörer mit dem etwas gewöhungsbedürftigen Design heißen offiziell EarPods. In erster Linie werden die EarPods, die im Vergleich zu anderen Kopfhörern sehr bequem sind, zum Hören von Musik genutzt. Sie sind jedoch auch in der Lage andere Aufgaben zu erfüllen.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Weitere geniale Tipps und Tricks zu iOS 8 finden Sie in unserer cleveren Pocket Academy-App.

So können iPhone-Besitzer beispielsweise mithilfe der Earpods genau so gut telefonieren. Aber nicht nur das: Anwender müssen bei einem eingehenden Anruf das iPhone nicht einmal aus der Hosentasche nehmen. Die Musik erstummt automatisch, sobald ein Anruf eingeht und der Klingelton über die EarPods ertönt. Anwender können einen Anruf einfach mit einem Druck auf die mittlere Taste entgegen nehmen. Ein weiterer Druck auf die mittlere Taste dient zum Auflegen.

 

Mehr zum Thema
zur Startseite