Test

Porträtfotografie mit dem Tamron 35mm F/1.4 DI USD

Für manche Shootings passt ein Objektiv wie die berühmte Faust aufs Auge. Für ihre Fotostory am Strand von Südafrika nutze das Fotografen-Duo Sallyhateswing das lichtstarke 35mm F/1.4 von Tamron – eine perfekte Wahl.

Neben präziser Vorbereitung und Fachwissen gehört manchmal auch ein bisschen Glück beim Fotografieren dazu. „Wir wollten in Südafrika gerne eine Lifestyle-Story im Stil amerikanischer Highschool-Filme umsetzen und hatten dafür eine ganz besonders mystische Atmosphäre im Kopf“, verrät uns Sarah vom Fotografen-Duo Sallyhateswing und ergänzt: „Als wir am Shootingtag aufwachten und ganz Kapstadt in einen dichten Nebel gehüllt war, mussten wir also gar nicht viel tricksen, denn der Nebel passte für unsere Idee perfekt – und das, obwohl die Lichtbedingungen alles andere als einfach waren.“

» Canon EOS 5D Mark IV | 35mm | 1/1000s | F/1,4 | ISO 100

Das zweite Mal Glück hatten die beiden dann während des Shootings. „Wir hatten zufällig ein cooles, gelbes Auto an einem Parkplatz am Strand entdeckt und kurzentschlossen die Besitzer nett gefragt, ob wir ein paar Bilder damit machen dürfen. Die beiden waren direkt bereit, uns das Auto zu überlassen und so wurde es Teil der Strecke“, erzählt Sarah.

» Canon EOS 5D Mark IV | 35mm | 1/400s | F/2,8 | ISO 125

Das Objektiv sorgt für gestochen scharfe Bilder und begleitet uns mittlerweile auf fast jedes Shooting.

- Sallyhateswing

Kompromissloses Objektiv

Fotografiert wurde mit dem Tamron SP 35mm F/1.4 Di USD, einer extrem lichtstarken Festbrennweite, die die beiden Fotografen regelrecht ins Schwärmen kommen lässt: „Mit dem 35mm ist der Betrachter nah am Geschehen. Die Grenzen zwischen Porträt und Umgebung verschwimmen, sodass die Bilder nah an der menschlichen Wahrnehmung sind – für uns die perfekte Grundlage zum Erzählen einer Geschichte. Dazu sorgt die Linse für gestochen scharfe Bilder und begleitet uns mittlerweile auf fast jedes Shooting.“

Apropos Geschichte: „Für die hier gezeigten Bilder sollten die jungen Models als Paar einen tollen Tag verbringen: zusammen zum Strand fahren, dort mit ihrem Rad und Longboard unterwegs sein, sich eine saftige Pizza teilen und danach am Meer noch ein paar wilde sowie auch ruhige, intime Momente teilen.“

Ein volles Programm, mit unterschiedlichen Szenarien. Da eignete sich die universell einsetzbare 35mm-Brennweite ideal, zumal die Abbildungsleistung des Tamron-Objektivs wahrlich herausragend ist. Dabei wird beim SP 35 mm F/1.4 Di USD auf eine sich im Objektiv befindliche Bildstabilisation verzichtet, denn bei der Entwicklung dieses Objektivs stand die bestmögliche Bildqualität im Fokus der Ingenieure. „Letztlich ist es das Zusammenspiel aus genauer Planung, überzeugender, fotografischer Umsetzung, sehr guter Technik und machmal ein bisschen Zufall, damit eine tolle Fotoserie entsteht“, so Sarah.

Objektiv-Tipp: Tamron 35mm F/1.4 DI USD

Mit dem SP 35mmm F/1.4 Di USD feiert Tamron ein Jubiläum: das 40-jährige Bestehen der Super-Performance-Serie (SP-Serie). Und tatsächlich darf bei der Festbrennweite von einem wahren Meilenstein gesprochen werden. Mit einer exzellenten Abbildungsleistung, einer brillanten Schärfe und einer enormen Lichtstärke wird dieses Objektiv viele Fotografen begeistern. Nicht nur für Reportagen, auch in den Bereichen Architektur, Landschaft und Fashion wird es seine berechtigte Anwendung finden.

14 Linsenelemente in zehn Gruppen stehen für einen nahezu perfekten optischen Aufbau. Die Linsen sind erstmals mit der neuen BBARG2-Beschichtung (Broad-Band Anti-Reflection Generation 2) vergütet, die Streulicht und Reflexionen besser als je zuvor minimiert. Auch die Autofokus- Geschwindigkeit performt rasant.

www.tamron.de | Preis: 831 Euro

Die Fotografen

Unter ihrem Pseudonym „Sallyhateswing“ fotografiert das Duo Sarah Schmid und Philipp Johann, seitdem sie sich während des Studiums in Stuttgart kennengelernt haben. Nach einem längeren Aufenthalt in Südafrika leben und arbeiten beide mittlerweile in Köln, wo sie ein eigenes Fotostudio betreiben. Sallyhateswing fotografieren hauptsächlich in den Bereichen Lifestyle und Werbung.

www.sallyhateswing.de

zur Startseite