Test

Reisefotos mit dem Befree GT XPRO: Auf die Perspektive kommt es an

Landschaftsfotografie ohne Stativ? Undenkbar! Manfrotto-Ambassador Hannes Lemberger hat mit dem neuen Reisestativ Manfrotto Befree GT XPRO auf seinen Reisen beste Erfahrungen gesammelt.

Die Landschaftsfotografie ist ebenso vielfältig wie ihre Motive. Die Grenzen zwischen Natur- und Landschaftsfotografie sowie Makroaufnahmen sind dabei fließend, die technischen Anforderungen an das Equipment dennoch komplex. Der Wunsch nach einem Allround- Stativ für eben diese Motive ist groß. Leicht soll es sein und doch alles können wie die großen Profistative. Der Erlangener Fotograf Hannes Lemberger hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Länder bereist und dabei atemberaubende Bilder mit nach Hause gebracht. Immer mit dabei war natürlich ein Stativ. Als einer der Ersten in Deutschland durfte er das neue Reisestativ Befree GT XPRO von Manfrotto testen. Im Sommer bereiste er Südosteuropa mit seinen Ländern Slowenien, Kroatien, Montenegro und Serbien. Entstanden sind während seiner Balkanhalbinsel- Tour wundervolle Aufnahmen, die dokumentieren, wie schön auch außergewöhnliche Reiseziele innerhalb Europas sind.

Manfrotto Befree GT XPRO: Equipment für lange Fotoreisen

» Das neue Befree GT XPRO​ ist das erste Reisestativ von Manfrotto mit schwenkbarer Mittelsäule. Es ist in einer Aluminium- (UVP: 287,56 €) und einer Carbon-Version (UVP: 426,71 €) erhältlich.

Hannes Lemberger ist bei der Auswahl seiner Ausrüstung vor allem eines wichtig: dass er sich zu 100 Prozent auf sein Equipment verlassen kann. Das fängt bei der Kamera an und geht über den Rucksack bis hin zum Filter oder Fernauslöser. „Jedes noch so kleine Helferlein muss funktionieren, damit ich mich im entscheidenden Moment nur auf das Motiv konzentrieren kann. Ich habe viel ausprobiert und arbeite nun schon länger mit Zubehör, welches sich bewährt hat.“

Dazu zählt Lemberger auch das Befree GT XPRO, das auf seinen Reisen vor allem bei bodennahen Aufnahmen von Flüssen und Seen zum Einsatz kam. So konnte er beispielsweise die Siedlung Soci am linken Ufer des Flusses Soca am slowenischen Küstenland perfekt einfangen (siehe oben). Mit dem Zuwachs der Reisestativserie Befree beweist Manfrotto einmal mehr, dass sich maximale Stabilität und Qualität auch in einem leichten Reisestativ vereinen lassen. Das knapp 1,8 Kilogramm leichte und auf 43 Zentimeter Packmaß zusammenklappbare Befree GT XPRO kommt mit allerhand Features der „großen Stativ- Geschwister“ Manfrotto 055 und 190 daher.

» Ob tief oder hoch: Das neue Befree​ GT XPRO ermöglicht Freiheiten in der Kameraposition. Hannes Lemberger fotografiert mit einer Nikon D850, die das Reisestativ dank der hohen Traglast problemlos stabilisiert.

Stativ mit umlegbarer Mittelsäule

Die bei Fotografen beliebte horizontal nutzbare Mittelsäule, welche nicht nur Makrofotografen einen Ausblick auf Augenhöhe liefert, sondern auch Landschaftsfotografen eine bodennahe Perspektive ermöglicht, gab es bislang nur bei Manfrottos Profistativen. Jetzt aber verfügt auch das GT XPRO über eine Mittelsäule, die sich bei Bedarf um 90 Grad umklappen und in dieser Position um 360 Grad drehen lässt. Zukünftig finden Fotografen hier also die perfekte Schnittstelle zwischen der Zuverlässigkeit eines Profidreibeiners – das Befree GT XPRO trägt bis zu zehn Kilogramm – und der Leichtigkeit und Flexibilität eines Reisestativs. „Besonders auf langen Fototouren, bei denen ich oft von morgens bis nachts auf den Beinen bin, spielt das Gewicht eine extrem große Rolle“, so Hannes Lemberger. „Das Befree GT XPRO ist ein flexibler Profi – ohne Kompromisse.“

Der Fotograf

Hannes Lemberger (*1984) lebt mit seiner Familie in Erlangen bei Nürnberg. Als Landschaftsfotograf reiste er in den vergangenen Jahren unter anderem nach Island, Österreich, in die Schweiz und nach Slowenien. Gemeinsam mit seiner Frau ist er außerdem als Hochzeitsfotograf und -videograf tätig.

Jedes noch so kleine Helferlein muss funktionieren, damit ich mich im entscheidenden Moment nur auf das Motiv konzentrieren kann.

- Hannes Lemberger, Manfrotto-Ambassador

Instagram: @hanneslemberger

Mehr zum Thema
zur Startseite