News

PlayStation 5: Preise und Termin bekannt

Nachdem Microsoft unfreiwillig Termine sowie Preise ankündigen musste, zog auch Sony nach und kündigte die Preise und den Erscheinungstermin für die PlayStation 5 an.

Über das Jahr verteilt haben Sony und Microsoft stets im Wechsel Neuigkeiten zur nächsten Generation der Spielkonsolen bekannt geben. Oft zeigte sich Sony dabei zurückhaltender und präsentierte erst mehr als sechs Monate nach den Redmondern das außergewöhnliche Design der PlayStation 5. Natürlich sorgte es für Aufsehen und viel Spott in der Community. Mittlerweile hat sich dies jedoch gelegt, da man mehr und mehr auf den Preis, Starttitel und natürlich das Erscheinungsdatum selbst gespannt ist.

Microsoft legte mit der Series S und Series X ordentlich vor

Durch einen Leak war Microsoft Anfang September dazu gezwungen, die letzten – für viele auch die wichtigsten – Details zu nennen. Zunächst kündigte man das am schlechtesten gehütete Geheimnis der Gamingwelt an: die Xbox Series S. Dabei handelt es sich um eine stark abgespeckte Version der Series X. Dies kann man sogar wortwörtlich sagen, da es sich laut Microsoft um die kleinste Spielkonsole des Unternehmens handelt. Für 299 Euro soll sie Raytracing, 1440p-Gameplay, eine 512 GB SSD, einen gedrosselten Prozessor sowie eine Grafikleistung von 4 Teraflops bieten. Ein Laufwerk ist nicht an Bord.

Für 499 Euro gibt es hingegen das echte Next-Gen-Paket in Form der Xbox Series X. Das 12-Teraflop-Monster kommt mit deutlich stärkerer Leistung und einer 1 TB SSD daher. Sie verfügt über ein Blu-ray-Laufwerk und soll echtes 4K-Gaming mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde möglich machen. Beide Konsolen sollen ab dem 10. November verfügbar sein.

Sony zieht nach und nennt Termin sowie Preise

Mit der PS5 und der PS5 Digital Edition geht Sony einen anderen Weg. Es wird keinen Leistungsunterschied wie bei den Series-Modellen geben. Stattdessen steckt in beiden fast dieselbe Hardware. Die Digital Edition verzichtet auf ein Laufwerk und ist daher etwas günstiger. Doch was werden die Sony-Konsolen eigentlich kosten? Dies verriet Sony nun.

Die PlayStation 5 Digital Edition soll 399 Euro kosten. Möchte man ein Laufwerk, muss man etwas tiefer in die Tasche greifen. Die PlayStation 5 ist mit 499 Euro genauso teuer wie die Xbox Series X. Beide Modelle sollen ab dem 19. November in den Läden stehen. 

Werdet ihr eine Xbox Series oder PlayStation 5 kaufen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zum Thema
zur Startseite