News

Silikontips für AirPods Pro von Apple kostenlos

Apple bietet für die AirPods Pro Apple Care+ an. Nutzer erhalten darüber kostenlose Silikontips, wenn diese verloren gegangen oder kaputt sind.

AppleCare+ vergünstigt nicht nur die Wiederbeschaffung verlorener oder defekter AirPods Pro sondern stellt auch sicher, dass Apple Ersatztips zuschickt, wie Macrumors auf Leserinformationen berichtet. Mit Tips werden die kleinen Silikonstöpsel bezeichnet, die an den AirPods Pro zur Geräuschabdichtung des Hörkanals eingesetzt werden. Sie werden in drei verschiedenen Größen mitgeliefert. Apple bietet sie auch als kostenpflichtiges Ersatzteil für 3,50 Euro an.

Wer die Versicherung AppleCare+ für die AirPods Pro für 39 Euro erworben hat, kann kostenlose Ersatztipps für die Hörstöpsel erhalten. Die Silikontips werden nicht über den normalen Apple Store gekauft sondern im Rahmen einer Reparatur bestellt. Dazu muss das übliche Procedere bei Apple online durchlaufen werden: Einloggen, Problem melden, Produktseriennummer eingeben und dann die Silikontips auswählen.

Allerdings gibt es dann nicht das 3er Set mit unterschiedlichen Durchmessern der Sililkoneinsätze zur Auswahl sondern nur eine der drei Größen. Ob Apple irgendwann der Nachbestellmöglichkeit einen Riegel vorschiebt, indem ein internes Limit vorgegeben ist, lässt sich aktuell nicht überprüfen.

AppleCare+ hat bei den AirPods Pro, die immerhin 279 Euro kosten, noch einen weiteren Vorteil: Der Nutzer erhält bis zu zwei Jahren technischem Support durch Experten und einen sogenannten Hardware­schutz. Letzterer beinhaltet bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung, für die jeweils eine Servicegebühr von 29 Euro anfällt. Der Schutz beginnt mit dem Kaufdatum von AppleCare+. Der Schutz deckt nicht den Diebstahl oder Verlust der Kopfhörer ab. Trotzdem - einmal auf so einen Kopfhörer treten ist dann kein allzugroßes Unglück mehr.

Produkthinweis

Apple AirPods Pro

Mehr zum Thema
zur Startseite