News

Zuckersüß: „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ in Emojis nacherzählt

Disney hat den Film „Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht“ erneut veröffentlicht – als Emoji-Video. Darin erzählt Disney beinahe die gesamte Handlung des neuesten Star Wars-Films mit Emojis humorvoll und liebevoll animiert nach. Es sollten sich allerdings nur diejenigen „Emoji-Star Wars“ ansehen, die den richtigen Film bereits gesehen haben, da es im Wesentlichen die gesamte Handlung verrät.

Disney hat ein süßes kurzes Video veröffentlicht, dass definitiv einen Blick wert ist. Im Video erzählt Disney die Handlung von „Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht“ nach – und zwar beinahe ausschließlich mit Emojis.

Im Video werden die Charaktere aus dem neuesten Star Wars-Film, beispielsweise Han Solo, Finn, Rey, BB-8 und Kylo Ren mit Emojiys dargestellt. Auch die Handlung und die Action-Szenen, beispielsweise die Lichtschwertkämpfe bestehen hauptsächlich aus Emojiys. Aber auch Bilder kommen zum Einsatz. Dabei wird ein großer Teil, jedoch nicht alles, in verschiedenen Anwendungen eines Smartphones und eines Tablets dargestellt, die einem iPhone beziehungsweise einem iPad recht ähnlich sehen würden, wenn sie keine quadratischen Homebuttons hätten. Die Schildgeneratoren des Todesplaneten werden beispielsweise über die Einstellungen das Tablets abgeschaltet.

Das Emoji-Video lässt aber auch einen kleinen Teil der Handlung von „Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht“ aus. So wird über die Begegnung zwischen Han Solo und Kylo Ren ein großer Spoiler-Sticker gelegt. Außerdem nimmt Disneys Emoji-Star-Wars die Handlung von „Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht“ nicht ganz ernst, wie die Begegnung zwischen Luke Skywalker und Rey sehr schön zeigt.

Star Wars in iTunes verfügbar

Wer „Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht“ noch nicht gesehen hat oder noch einmal ansehen möchte, kann sich den neuesten Star Wars-Film für rund 17 Euro in iTunes ansehen.

Mehr zum Thema
zur Startseite