Neuanstrich fürs Samsung Galaxy S5: Homescreen clever individualisieren | TECH.DE

Quelle: https://www.tech.de/ratgeber/frischen-sie-ihren-homescreen-auf-1001033.html

Autor: Antonio Biedermann

Datum: 24.03.2014

Apps, Widgets & Verknüpfungen

Neuanstrich fürs Samsung Galaxy S5: Homescreen clever individualisieren

Den Standard-Homescreen von Samsung zu nutzen langweilt, da ihn andere auch verwenden und bietet in der Regel nicht die Funktionen, die für einen selbst relevant sind. Doch: Das lässt sich ändern. Wir zeige euch, wie ihr eurem Galaxy-Smartphone einen individuellen Start-Bildschirm verpasst.

Der Homescreen ist ohne Zweifel der wichtigste Bereich auf Ihrem Galaxy-Smartphone, denn er erscheint nicht nur als erstes nach dem Lock-Screen, sondern stellt auch die wichtigsten Apps und Widgets auf einen Blick dar. Wem die Standard-Einstellungen nicht gefallen, der kann sich den Homescreen nach seinem Geschmack und seinen Bedürfnissen anpassen.

Linktipp – Samsung Galaxy anpassen: Jedem sein eigenes Android

Beispielsweise lassen sich Verknüpfungen zu den von euch am häufigsten verwendeten Apps hinzufügen, sodass ihr diese ohne Umweg über die App-Übersicht starten könnt. Alternativ beziehungsweise zusätzlich könnt ihr Widgets auf dem Homescreen platzieren, die euch über aktuelle Nachrichten, Sportergebnisse und das Wetter informiert. Auch den Posteingang behaltet ihr so stets im Blick.

Linktipp – Samsung Galaxy: Die 25 coolsten Geheimtipps für das Smartphone

Dabei seid ihr jedoch nicht auf einen Homescreen beschränkt. sondern könnt beim Galaxy zwischen sieben Homescreens unterscheiden – das sorgt für jede Menge Abwechslung. Außerdem hat es den Vorteil, dass ihr etwa nach Themen sortieren und alle passenden Apps, Widgets und Verknüpfungen auf einem Homescreen zusammenfassen könnt. Wischt ihr mit dem Finger nach links oder rechts, wechselt ihr zwischen den Homescreens hin und her.