Ratgeber

OS X 10.10 Yosemite Video-Tipp: Bildgröße in der Vorschau verändern – so geht's

Sie können Bilder in OS X 10.10 Yosemite im Programm Vorschau ansehen. Wie groß das Bild in Vorschau angezeigt wird, hängt von der Größe und Auflösung der Vorlage ab. Sie können die Größe des Bildes jedoch auch ändern.

Wenn Sie im OS X-Programm Vorschau ein Bild ansehen, bestimmt die Auflösung des Bildes, wie groß das Bild dargestellt wird. Je höher die Auflösung, desto größer das Bild.

In OS X 10.10 Yosemite können Sie die Größe des Bildes manuell anpassen. Klicken Sie einfach auf „Werkzeuge“ in der Menüleiste und anschließend auf „Größenkorrektur“. Nun sehen Sie ein neues Fenster, in dem Sie die Größe des Bildes festlegen können. Dabei können Sie die Höhe und Breite Des Bildes in Pixel, Zoll, Zentimeter, Millimeter und Punkten einstellen. Es gibt auch die Möglichkeit, die Bildgröße in Prozent im Vergleich zur Vorlage festzulegen.

Weitere geniale Tipps und Tricks zu OS X 10.10 Yosemite finden Sie in unserer cleveren Pocket Academy-App sowie in unserem YouTube-Kanal!

Wenn Sie den Haken bei „Größe proportional anpassen“ gesetzt lassen, müssen Sie nur die Höhe oder die Breite des Bildes ändern. Vorschau berechnet anschließend die fehlende Seitenlänge automatisch. Auf diese Weise bleibt das Kantenverhältnis des Bildes gleich.

Mehr zum Thema
zur Startseite