Ratgeber

Die 15 wichtigsten Photoshop Werkzeuge einfach erklärt

Photoshops Werkzeugkiste ist mit 67 Arbeitsgeräten gut gefüllt, darunter zahlreiche Highlights, bei denen es sich lohnt, sie im Detail zu betrachten. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über die Klassiker.

Seiten

Seiten

In unserer Galerie (s. oben) stellen wir Ihnen die wichtigsten Photoshop Werkzeuge vor. Alternativ finden Sie hier eine Übersicht der einzelnen Tools:

Photoshop Tools

Die Bordmittel sind für zahlreiche Nutzergruppen ausgelegt: Ein Webdesigner nutzt andere Tools als ein Grafiker oder 3D-Künstler. In der hier vorgestellten Auswahl heben wir die wichtigsten Werkzeuge für den Bildbearbeiter hervor. Oft verstecken sich weitere Tools hinter einem sichtbaren Werkzeug, was an einem kleinen Pfeil in der Ecke unten rechts im Werkzeugsymbol deutlich wird. 

> hier können Sie Adobe Photoshop 7 Tage lang kostenlos testen

Jedes Tool verfügt zudem über verschiedene Einstellungsmöglichkeiten in der Optionsleiste. Diese wechseln je nach gewähltem Werkzeug automatisch. Beim Verschieben-Werkzeug etwa könnte die angeklickte Ebene auch automatisch selektiert und auch Transformationssteuerungen zusätzlich eingeblendet werden, um ein Objekt auf einer Ebene schnell in der Form anzupassen. Es gibt also pro Werkzeug viel zu entdecken, wobei wir uns hier auf die wichtigsten Anwendungsfälle konzentrieren und Ihnen die am häufigsten genutzten Werkzeuge vorstellen.

Lesen Sie hier, wie Sie Masken für Bildmontagen in Photoshop benutzen.

Mehr zum Thema
zur Startseite