News

Mit diesen Autos funktioniert Apple CarPlay

Apple hat in der Beta von iOS 9.3 nicht nur ein paar neue Carplay-Funktionen vorgestellt sondern auch eine neue Webseite gestartet, die alle Autos listet, die mit dem Auto-Entertainmentsystem kompatibel sind.

Auf der neuen Kompatibilitätswebseite für CarPlay führt Apple alle Fahrzeugmodelle nach Marken und Jahrgang sortiert auf, die das In-Car-Infotainmentsystem unterstützen.

Die Liste gilt zwar nur eigentlich für den US-Markt, aber natürlich sind auch deutsche Anbieter vertreten. Fahrzeugmodelle der Jahrgänge 2016 und 2017 sind darin zu finden, wobei auch einige dabei sind, die noch gar nicht im Handel sind.

Apple behauptet auf der Website, dass CarPlay "bald" für mehr als 100 verschiedenen Autofabrikate verfügbar ist.

Die Liste der Hersteller umfasst Audi, Buick, Cadillac, Chevrolet, Citroen, DS Automobiles, Ferrari, Ford, GMC, Honda, Hyundai, Mercedes-Benz, Mitsubishi, Opel, Porsche, Peugeot, Seat, Skoda, Suzuki, Volkswagen und Volvo. Leider umfasst die Liste keine Autoradios beispielsweise von Pioneer und JBL, mit denen man CarPlay nachrüsten kann.

Die Beta von iOS 9.3 unterstützt Apple-Music-Funktionen, die die neueste Musik nach dem Geschmack des Anwender auflistet. In der Kartenanwendung werden Orte in der Nähe aufgelistet. Dabei legt Apple einen besonderen Fokus auf Tankstellen, Parkmöglichkeiten, Restaurants und Cafés. Eben alles, was für Autofahrer auf der Strecke interessant ist.

Mehr zum Thema
zur Startseite