News

Druck, Transparenz und Catalina-ready: Mastering Suite von Acon Digital

Mit der Mastering Suite begeisterte uns Acon Digital schon mit Version 1.0 und Beat-Leser kamen mit der DVD-Version Dynamics BE in den Genuss des hervorragenden Kompressors. Die Suite arbeitet beeindruckend klangneutral und transparent, während sich damit zeitgleich unglaublich viel Druck und Lautheit herausholen lässt. Die fünf enthaltenen Plug-ins wurden nun gründlich überarbeitet und um einige Features ergänzt. Vor allem für Mac-User interessant: Die Suite ist jetzt kompatibel zu macOS 10.15 Catalina.

Die Updates im Einzelnen
Dynamics verbindet einen Kompressor, Expander oder Gate mit leistungsfähiger Side-Chain Filterung. Es bietet zudem einen Auto-Release Modus, der die Abklingzeit abhängig vom Audiosignal regelt. Die neue Range-Regelung ermöglicht es, die maximale Pegelreduktion festzulegen. Parallelkompression kann leicht mit dem Mix-Regler erzielt werden, der das Verhältnis zwischen bearbeitetem und unbearbeitetem Signal festlegt.

Multiband Dynamics ist die mehrbändige Erweiterung von Dynamics, die die Dynamikbearbeitung in bis zu vier unabhängigen Frequenzbändern ermöglicht. Zusätzlich zum bisherigen linearphasigen Modus führt die Version 1.1 die gemischtphasige Filterung ein, die das bekannte Problem des Pre-Ringing linearphasiger Filter vermeidet. Das Pre-Ringing verschmiert scharfe Transienenten und minimiert dadurch die Audioqualität. Der neue Kanalverkoppelung-Regler bestimmt, wie unabhängig die Kanäle bearbeitet werden.

Limit ist ein transparenter Limiter, der Verzerrungen auf ein Minimum reduziert. Die Limitierung wird in einem zweistufigen Prozess durchgeführt. Auf einen Vorkompressor folgt die eigentliche Limitierungsstufe. Wie auch Dynamics bietet auch Limit eine neue Auto-Release Modus, der die Abklingzeit dem Audiomaterial anpasst.

Weiterhin enthält die Mastering Suite unser vielseitiges Equalizer Plug-In Equalize 2 sowie Dither, ein Dithering Plug-In mit flexiblem, gehöroptimiertem Noiseshaping. Alle Plug-Ins verfügen ab sofort über eine Suchfunktion im Presetmanager, der durch die Eingabe weniger Buchstaben das schnelle Auffinden der passenden Voreinstellung ermöglicht.

Preis und Verfügbarkeit

Mastering Suite 1.1 ist ab sofort in Deutsch und Englisch für 129 Euro im Acon Digital Store verfügbar. Wer schnell zugreift, erhält bis Anfang März 2020 noch 30 Euro Rabatt.

Mehr zum Thema
zur Startseite