News

iPhone 11 und iOS 13, oder wenn WhatsApp immer abstürzt

Teilen-Dialog für WhatsApp stürzt bei iPhone 11 und iOS 13 ab. Die neuen iPhone-Modelle sind im Handel. Ebenso hat der Hersteller aus Cupertino bereit sein neues Betriebssystem iOS 13 veröffentlicht. Doch dass gerade die Systemsoftware noch nicht ausgereift ist, zeigen die vielen Updates, die der Konzern in der kurzen Zeit bereits bereitgestellt hat. iOS 13.0.1, iOS 13.1, iOS 13.1.1 und zuletzt iOS 13.1.2.

Zwar zeigt das, dass Apple in der Lage ist, kurzfristig Aktualisierungen bereitzustellen. Das ist gegenüber vielen Android-Herstellern positiv hervorzuheben. Auf der anderen Seite fragt man sich, ob das überhaupt notwendig sein müsste. Denn letztlich ist die hohe Update-Frequenz auch ein Indiz für viele Fehler.

Teilen-Dialog treibt Nutzer in den Wahnsinn

Sie kennen das. Sie schießen ein Foto in der Kamera-App, tippen auf den Teilen-Button und wollen es dann weiterleiten, in einem Ihrer Messenger.

In iOS 13 wollte Apple Ihnen Arbeit abnehmen. Zuoberst steht dort AirDrop-Ziele und Ihre Favoriten aus iMessage. Doch wenn Sie WhatsApp, den Facebook-Messenger oder andere Nachrichten-Apps nutzen bringt Ihnen das noch nicht viel. Vor allem aber treibt Sie der Teilen-Dialog in den Wahnsinn.

Zumindest uns treibt er in den Wahnsinn. Mit schöner Regelmäßigkeit stürzt der Teilen-Dialog nämlich ab, wenn wir Medien (Fotos, Videos) über WhatsApp und andere Messenger teilen wollen. Der Umweg ist dann, den Messenger zu öffnen, auf das Kamera-Symbol zu klicken und das zuvor geschossene Foto darüber zum Teilen auszuwählen.

Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?

Auch andere Geräte betroffen

Apple hat mit iOS 13 viele Änderungen vorgenommen. Entwickler bekommen zwar mit SwiftUI viele neue Möglichkeiten an die Hand. Doch Sie müssen sich eben genauso darauf einstellen, ihren App-Code anzupassen. Die Schwierigkeiten betreffen übrigens auch andere Geräte (Apple TV zum Beispiel). Dort läuft ebenfalls noch nicht alles rund.

Mehr zum Thema
zur Startseite