News

Schnell einsteigen: Die Roland TR-808 bis Ende August kostenlos nutzen

Vor 40 Jahren geboren und schon seit Jahrzenten eine Legende. Diesen Status muss man erstmal erreichen. Roland feiert das Jubiläum der viel gerühmten und unerreichten TR-808 mit einem kostenlosen Zugang zur hauseigenen Cloud, welche die 808 als Plug-in enthält. Roland hat außerdem zahlreiche neue TR-808 Stories online gestellt.

Besuchen Sie die TR-808 Story-Seite und reisen Sie zu den Anfängen der TR-808. Entdecken Sie die Musik, die von der 808 beeinflusst wurde und erfahren Sie mehr über die neue Generation an Künstlern und Produzenten, die den Sound der 808 in ihre Projekte einbinden.

[soundcloud url="https://soundcloud.com/rolandcloud/roland-cloud-tr-808-demo-syncbeats" height="166" /]

Auf Basis der proprietären Analog Circuit Behavior Technologie hat Roland die originalen Analogschaltungen – Das Fundament des TR-808 Sounds – bis ins kleinste Detail nachgebildet. Nach den Angaben von Roland profitieren Ihre Tracks vom klassischen Boom, Schmatzen und Knistern des Originals. Ab sofort stehen ein umfangreiches Edit-Fenster und kabellose Sub-Ausgänge zur Verfügung. Zudem können Sie Patterns direkt aus dem Plugin in Ihr DAW-Projekt ziehen.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.


Preis und Verfügbarkeit

Die TR-808 ist in der Roland Cloud noch bis Ende August kostenlos verfügbar.

Mehr zum Thema
zur Startseite