News

Schluss mit Datendiebstahl: 9 Tricks für ein sicheres iPhone

Privatsphäre und Sicherheit haben bei Apple einen hohen Stellenwert. Dazu setzt man zahlreiche Maßnahmen ein, um dich vor gezielter Werbung, unberechtigten Zugriffen sowie Datendiebstahl zu schützen. Mit unseren Tricks schützt du dich noch besser vor möglichen Gefahren.

Seiten

Seiten

Standort in Safari verbergen

Apple gibt dir in Safari viele Möglichkeiten, um deine Privatsphäre zu schützen. Dennoch versuchen Websites über Standortfreigaben oder andere Tricks an nützliche Informationen zu deiner Person zu kommen. Um Standortanfragen zu verhindern, öffnest du die Einstellungen-App und rufst dann den Eintrag „Safari“ auf (s. Galerie oben).

Darin tippst du auf die Option „Standort“. Hier kannst du auswählen, ob man dich stets fragen soll oder du die Anfragen dauerhaft ablehnst beziehungsweise erlaubst. Alternativ zu umfassenden Einstellungen kannst du mittlerweile auch individuelle Einstellungen für einzelne Websites treffen.

Öffne dazu Safari und tippe in der Adressleiste auf das „AA“ links. Wähle „Website-Einstellungen“ aus und gibt dort beispielsweise den Standort frei. Daneben findest du hier weitere nützliche Einstellungsmöglichkeiten.

Produkthinweis

andobil Handyhalterung Auto Saugnapf & Lüftung [Upgrade 4,0] Extrem Stabile Handyhalter fürs Auto 4 in 1 Kfz Handyhalterung Universal Halterung Auto für iPhone 12/12 Pro/12 Pro Max/11/Samsung Huawei

Mehr zum Thema
zur Startseite