News

SSL SiX Mixer - Konsolen-Sound für den Desktop

Solid State Logic kündigt mit SiX seinen ersten Desktop-Mixer an, der das untere Preissegment anspricht und dennoch mit typischen SSL-Features und großem Konsolen-Sound die Kunden locken will.

Solid State Logic - kurz SSL - ist ein der Pro-Audio-Szene kein Unbekannter, dessen Mischpulte/Konsolen als etablierter Industriestandard gelten, allerdings sind die Pulte nur für echte Profis bezahlbar. Doch jetzt kommt SiX (Jetzt auf Amazon kaufen), ein Desktop-Mischpult mit typischen SSL-Features für unter 1500 Euro. Das Pult bietet zwei Aufnahme-Kanäle mit "SuperAnalogueTM"-Vorverstärkern, einer "Ein Knopf"-Variante des klassischen SSL-Kanal-Kompressors sowie einem 2-Band-EQ, Inserts und 100m Fadern. Am Main-Mix-Bus ist zudem eine "Zwei Knopf"-Version des legendären G-Kompressors, um Signale auf angenehme Weise verschweißen zu können. Sogar ein Mic-Kompressor für das Talkback-Mikro ist am Start. Der Name Six steht natürlich für die Anzahl der Kanäle, deshalb kommen noch zwei Stereo-Kanäle hinzu, an denen sich Synthies, Grooveboxen etc. anklemmen lassen. Ausgefuchste Routing- und Monitor-Funktionen, zwei Cue-Busse (Stereo) sowie alternative Monitor-Ausgänge (inklusive Cut-, Dim- und Mono-Funktion) runden das Featureset ab.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

SSL SiX Mixer: Preis und Verfügbarkeit

Das Mischpult Solid State Logic SiX wird ab sofort für 1199 Euro zuzüglich MwSt. ausgeliefert.
 

Mehr zum Thema
zur Startseite