News

iPhone X erhält einen exklusiven Standard-Klingelton

Das iPhone X dürfte anderen schon auf wenigen Metern Entfernung auffallen, aber das ist noch nicht alles. Auch klanglich soll es Aufmerksamkeit erzeugen, denn das neue Smartphone von Apple erhält einen exklusiven Klingelton namens Reflection.

Ein kleines Detail des neuen iPhone X ist bisher der Öffentlichkeit weitgehend verborgen geblieben. Das Smartphone hat einen neuen Klingelton namens „Reflection”. Bisher hat jedes iPhone seit iOS 7 ab Werk den gleichen Klingelton - den man natürlich verstellen kann.

[soundcloud url="https://api.soundcloud.com/tracks/349751191" height="166" /]

Der Ton Reflection ist die Standardeinstellung des iPhone X und 9to5Mac hat netterweise ein Sample davon auf SoundCloud hochgeladen.

2007 hieß der erste Klingelton, der dem iPhone verpasst wurde, „Marimba” und den gibt es noch immer. Für viele Anwender ist es der ikonische Ton, den sie mit dem Apple-Smartphone verbinden. Bisher gab es keinen Ton, der für ein iPhone exklusiv genutzt wurde.

Das iPhone X kommt an diesen Freitag, den 3. November 2017 auf den Markt. Es wird erwartet, dass in den Apple Stores zwar ein kleines Sortiment des Smartphones vorgehalten wird, doch das dürfte innerhalb weniger Minuten ausverkauft sein. Auf eBay erzielen iPhone-X-Angebote derweil Traumpreise von 2.000 Euro und mehr. Nur zum Vergleich: Bei Apple zahlt der Käufer 1.149 Euro für das Modell mit 64 GByte Speicher und 1.319 Euro für die Variante mit 256 GByte Speicher.

Mehr zum Thema
zur Startseite