News

HTC 10: Das erste Android-Smartphone mit integriertem AirPlay

HTC hat ein neues High-End-Smartphone präsentiert. Das HTC 10 ist aber nicht nur mit hervorragender Hardware ausgestattet, die es zu einem sehr guten Android-Smartphone mit toller Akkulaufzeit machen sollen. Der Hersteller hat in seinem neuen Flaggschiff auch eine Funktion untergebracht, die bisher nur auf Apples Geräten zu finden war: Das HTC 10 wird Apples Streaming-Technologie AirPlay verwenden können.

HTC hat am gestrigen Dienstag mit dem HTC 10 ein neues Flaggschiff-Smartphone herausgebracht. Selbstverständlich setzt das Unternehmen auch beim HTC 10 auf das Betriebssystem Android. Allerdings besitzt HTCs neues Flaggschiff eine Funktion, die bisher ausschließlich Apples Smartphones vorbehalten war: AirPlay.

Richtig gelesen, das HTC 10 ist das erste Android-Smartphone, das mit AirPlay kommt. Ob das HTC aber den vollen Funktionsumfang von AirPlay beherrscht ist unklar. Bisher ist lediglich bekannt, dass Besitzer des HTC 10 via AirPlay Audio auf AirPlay-fähige Geräte wie Apple TV streamen können. Ob das HTC 10 auch Video über AirPlay streamen kann hat HTC noch nicht verraten.

Diese Entwicklung ist recht ungewöhnlich. Denn während es im Laufe der Jahre viele Google-Apps und Android-Funktionen auf iOS geschafft haben, ist dieser Weg in die andere Richtung bisher kaum gemacht worden. Apple hat beispielsweise nur sehr wenige Apps für Android veröffentlicht: Neben Apple Music und der Companion-App zum Lautsprecher Beats Pill+ gibt es noch eine dritte App, die Android-Nutzern beim Umzug auf ein iPhone helfen soll.

High-End-Hardware

Das HTC 10 kommt mit einem 5,2 Zoll-Display mit QHD-Auflösung. Angetrieben wird HTCs neues Flaggschiff von einem Snapdragon 820-Prozessor von Qualcomm. Der Arbeitsspeicher liegt bei 4 GB RAM und der interne Speicher von 32 GB kann via microSD-Karte aufgerüstet werden. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh und wird über einen USB-Type-C-Port geladen. Die rückseitige Hauptkamera löst Bilder mit bis zu 12 Megapixeln auf. Der Preis für das HTC 10 wird bei rund 700 US-Dollar liegen.

Mehr zum Thema
zur Startseite