News

Steam Winter-Sale: Starttermin verraten

Valves Spielevertriebsplattform Steam wird auch in diesem Winter wieder eine große Rabattaktion veranstalten. Dann wird es via Steam hunderte und tausende Spiele teils drastisch reduziert zu kaufen geben. Auch die ein oder andere Hardware, beispielsweise der Steam Controller, wird rabattiert sein. Und nun hat PayPal UK via Twitter verraten, wann der Steam Winter-Sale losgeht.

Der Starttermin des Winter-Sales von Steam wurde geleakt. PayPal UK hat via Twitter verraten, dass die Rabattaktion Steams am 22. Dezember starten wird. Via Steam wird es dann eine riesige Zahl an Spielen, und wohl auch die ein oder andere Hardware, zu einem deutlich niedrigeren Preis als sonst zu kaufen geben.

Welche Spiele um wieviel reduziert sein werden ist noch nicht bekannt. Traditionell gibt es aber teils sehr große Rabatte auch auf neue Triple-A-Games. Die Preisreduzierung kann in einzelnen Fällen 80 Prozent oder noch mehr betragen. Vor allem einige ältere Spiele gibt es ab dem 22. Dezember für unter einen Euro zu kaufen oder gar kostenlos.

Lesetipp

SteamVR bald auch für Mac & Linux

Valve stellt sich offenbar vor, SteamVR bald auch für den Mac und Linux-Distributionen verfügbar zu machen. Zumindest letzteres scheint sich... mehr

Winter-Sale wird auch reduzierte Hardware sehen

Wer sich den Kauf des Steam-Controllers, des Steam Link oder anderer via Steam vertriebener Hardware überlegt, sollte ebenfalls noch einige Tage warten. Denn auch Hardware wird es im Winter-Sale voraussichtlich reduziert zu kaufen geben. Mit ein bisschen Glück werden wir sogar einen Rabatt auf das Virtual-Reality-Gaming-Headset HTC Vive sehen. Diese VR-Brille wird ebenfalls via Steam verkauft und kostet aktuell rund 900 Euro.

Der Steam Winter-Sale wird über einige Tage gehen. Die Vertriebs-Plattform von Valve wird mehrere Spiele im Winter-Sale promoten. Es lohnt sich aber immer auch im Store auf eine Entdeckungsreise zu gehen. Oft findet man dann erst die individuell perfekten Spiele zum kleinen Preis.

Mehr zum Thema
zur Startseite