News

iPad als Filmkamera

Wer mit dem iPad fotografiert erntet schon befremdliche Blicke seiner Mitmenschen, vor allem, wenn es Besitzer teurer DSLRs sind. Aber mit diesem Zubehör dürfte die Verwunderung noch steigen. Der Padcaster macht Apples iPad zur Videokamera.

Der Padcaster ist eine Hülle für Apples iPad, die Halterungen für ein externes Mikrofon, eine Dauerlichtlampe und sogar für eine Zusatzoptik für die Kamera des Tablets bietet.

Mit dem Padcaster-Rahmen aus Aluminium lässt sich das Tablet auf einem Stativ befestigen und bietet mit seinem vergleichsweise großem Display natürlich gute Kontrollmöglichkeiten für die Aufnahmen. Das Padcaster-Kit enthält die oben aufgeführten Zubehörteile wie den Lenscaster für die Objektive, sowie die Stativhalterung und die Befestigung für Mikro und Licht.

Der Padcaster kostet rund 150 US-Dollar. Dazu kommen dann noch die nicht ganz unerheblichen Kosten für Mikrofon, Licht und Linsen, die der Anbieter natürlich auch verkauft.

 

Mehr zum Thema
zur Startseite