News

Neues Nexus 7: Spezifikationen, Fotos und Videos veröffentlicht

Wenige Stunden bevor Google in San Francisco die Neuauflage des Nexus 7 präsentieren wird, sind ein Schwung Fotos, die wichtigsten Spezifikationen und ein erstes Video ins Netz gelangt. Demnach trägt das neue Google-Tablet schlicht den Namen Nexus 7 und kommt mit einem FullHD-Panel mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln ums Eck.

Die Katze ist aus dem Sack. Kurz vor der großen Ankündigung des Nexus 7 und Android 4.3 hat ein reddit-Nutzer Google die Show gestohlen. Obwohl das Google-Tablet noch gar nicht offiziell vorgestellt wurde, ist der gute Mann in eine Filiale der Office Depot-Kette spaziert und hat sich ein Nexus 7 gekauft. Anschließend hat der Käufer einen ganzen Stapel Bilder, ein erstes Video und die wichtigsten technischen Daten im Internet verbreitet.

Demnach wird das Gerät einen Snapdragon-S4-Pro-Quad-Core-Prozessor zu bieten haben, der mit 1,5 GHz taktet und dem 2 GB RAM zur Seite stehen. Außerdem gibt es ein Full-HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten. Neben der rückwärtigen 5-Magapixelknipse ist in dem Nexus 7 eine 1,2 Megapixel-Frontkamera verbaut. Die Rückseite hat eine gummierte Oberfläche, die das Tablet ähnlich rutschsicher macht, wie das Nexus 10.

Auch die ersten Benchmark-Tests hat das Nexus 7 bereits hinter sich gebracht. Im Antutu-Benchmark kam der 7-Zoller auf rund 20.000 Punkte, bei Quadrant auf 5.500.

Wie im Vorfeld erwartet kommt als Betriebssystem Android 4.3 zum Einsatz. Welche Neuheiten die kommende Version des Apple-Betriebssystems mit sich bringen wird, hat der Nexus-7-Käufer bisher nicht verraten. Spätestens heute Abend sollte der Android-Chef Sundar Pirchai auf einer Pressekonferenz weitere Details enthüllen.

Mehr zum Thema
zur Startseite