News

Kommt neben dem Surface Mini auch ein neues Surface Pro?

Offenbar will Microsoft neben dem Surface Mini am 20. Mai auch ein zweites Surface mit Intel-Prozessor vorstellen. Außerdem sind neue Details zum Surface Mini aufgetaucht: Es tritt das Erbe des Microsoft Couriers an.

Microsoft will am 20. Mai anscheinend nicht nur ein Surface Mini mit Qualcomm-Prozessor und Windows RT vorstellen, sondern auch ein zweites Surface-Tablet. Über das andere Surface ist so gut wie nichts bekannt. Angeblich soll Intel jedoch den Prozessor für das Gerät liefern. Es könnte sich also um ein Surface Pro mit vollständigem Windows handeln.

Linktipp – Surface 2 und Surface Pro 2 im Überblick

Ob die Bildschirmdiagonale des zweiten Surface näher am Mini (circa 7,5 Zoll) oder näher an den derzeit erhältlichen Surfaces (10,6 Zoll) liegen wird oder sich mit einem der beiden Maße deckt, ist unklar. Weitere technische Spezifikationen abseits des Prozessor-Herstellers sind uns ebenfalls nicht bekannt.

Neue Informationen zum Surface Mini

Microsoft setzt beim Surface Mini offenbar verstärkt auf die hauseigene Notiz-Software OneNote. Das Programm soll „tief“ in das Betriebssystem integriert werden. Was das genau bedeutet, ist unklar. Zudem wird Microsoft das Surface Mini wohl nur zusammen mit einem Stylus ausliefern. Einen Kick-Stand soll das Tablet nicht besitzen.

Linktipp – Surface Mini: Zubehör deutet auf bislang unbestätigtes Windows-Tablet hin

Microsoft optimiert das Surface Mini damit für Notizen: Das Display-Format von 4:3, der Stylus, OneNote und der fehlende Kickstand deuten darauf hin, dass das Tablet in erster Linie als Notizblock genutzt werden soll. Das Surface Mini tritt damit das Erbe des Microsoft Couriers an, dass 2009 aufgrund seiner fehlenden Office-Integration nicht fertiggestellt wurde. Ein im nachhinein aufgetauchtes Konzept-Video des Couriers deutete jedoch ein vielversprechendes Tablet an, das voll auf Notizen ausgelegt war.

Microsoft wird das Surface Mini und das zweite Surface am 20. Mai zwar vorstellen, in die Läden soll es jedoch erst Mitte Juni kommen. Insidern zufolge ist zumindest das Surface Mini marktreif, jedoch muss das Tablet noch an die Läden vor Ort ausgeliefert werden.

Linktipp – Kommt das Surface Mini am 20. Mai?

Mehr zum Thema
zur Startseite