News

Video vom Gajah BK4308: ePaper Case für Samsung und Apple im Hands-on

Neben wichtigen Geräten wie dem Acer Iconia W3 oder dem Transformer Pad Infinity finden alljährlich auch eine Reihe Gadgets ihren Weg in die Computex-Hallen. Für das Samsung Note und das Galaxy S4 sowie das iPhone 5 zeigte Gajah beispielsweise ein Case, das auf seiner Rückseite mit einem zusätzlichen Display bestückt ist. Der Clou dabei: Es handelt sich um ein stromsparendes e-Paper-Display. Wir haben uns das Gajah BK4308 vor Ort angesehen und ein erstes Hands-on aufgenommen.

Das Prinzip ist einfach. Das Smartphone wird in das Case gesteckt und verbindet sich mit ihm über Bluetooth. Auf der Rückseite der Hülle kann ein zusätzliches Display Inhalte vom Smartphone darstellen. Die Akkulaufzeit des Case gibt der Hersteller mit fünf Tagen an. Im Gegensatz zu einem normalen Display, das alleine schon durch seine Hintergrundbeleuchtung einiges an Strom verbraucht, kommt ein e-Paper-Display während der Anzeige einer Seite fast ohne Energie aus. Diese benötigt es, wenn die Anzeige geändert wird. Dadurch werden sehr lange Laufzeiten möglich.

Anzeigen kann das Case nicht nur E-Books, auch Fotos oder beispielsweise den Wetterbericht kann man auf die Rückseite des Devices bannen. Zusätzlich sind auch Apps in Entwicklung sein, die Streams von Facebook oder Twitter auf das Display bringen.

Mehr zum Thema
zur Startseite