News

Dot View Case: LED-Display für das HTC One (M8)

Die meisten Smartphone-Hüllen sind langweilig – zumindest was ihren Funktionsumfang betrifft. Nicht so das Dot View Case für das HTC One (M8). Es fungiert in Kombination mit dem Smartphone-Display als zweiter stromsparender Retro-LED-Screen.

HTC scheint mit seinem zweiten HTC One endgültig ein Lifestyle-Gerät gebaut zu haben. Sofern speziell für ein bestimmtes Smartphone angefertigte Smartphone-Cases ein Indikator für diese Feststellung sind. Das HTC One (M8) hat mit dem „Dot View Case“ nun genau so eine Auszeichnung bekommen.

Smartphone-Cases dienen in erster Linie dem Schutz des Telefons vor Umwelteinflüssen. Seit einiger Zeit statten die Hersteller diese Hüllen jedoch mit zusätzlichen Funktionen aus. Inkcase stellt zum Beispiel Smartphone-Hüllen mit eInk-Screen her.

Linktipp – eInk-Display auf Smartphone-Cases spart Strom

Das Dot View Case von HTC für das HTC One (M8) verfolgt einen ähnlichen Ansatz wie Inkcase, setzt die Idee jedoch schicker um. Die Hülle besitzt auf der Vorderseite ein Loch-Muster, das vom Smartphone äußerst schlau genutzt wird. Die Hülle arbeitet mit dem Smartphone-Display zusammen. Es wirkt, als wäre sie mit einem LED-Screen ausgestattet. Ein Magnet-Sensor erkennt zudem, ob sie geschlossen ist oder nicht.

Linktipp – HTC One (M8) Prime: Phablet mit High-End-Hardware

Mit einem Doppel-Tap auf die Frontseite des Dot View Cases kann ein Nutzer das Display des Smartphones aus dem Standy-By-Modus wecken. Neben der Uhrzeit, dem Wetter und einigen zusätzlichen Informationen zeigt das HTC One (M8) im Retro-LED-Look auch verpasste Anrufe an. Der Nutzer kann sogar Anrufe direkt auf dem Case annehmen und telefonieren, ohne es öffnen zu müssen.

Das Dot View Case liefert dem HTC One (M8) einen deutlichen Mehrwert. In Kombination mit dem Smartphone erzeugt das Case eine stromsparende LED-Anzeige über die das Telefon sogar rudimentär bedient werden kann. Der einzige Nachteil ist der Preis: Das Dot View Case kostet rund 50 US-Dollar.

Linktipp – Vier Smartphone-Hüllen im Test

Mehr zum Thema
zur Startseite