News

Huawei kündigt Presse-Event an und vergisst dabei das Wichtigste

Huawei will am 26. Februar ein Presse-Event in Barcelona abhalten. Hinweise darauf, was das Unternehmen vorstellen wird, hat uns das Teaser-Video, das quasi als Bekanntmachung des Events dient, nicht gegeben. Selbst der Hashtag, der im Video zu sehen ist, ist leer. Nur aus dem Titel geht hervor, dass es sich bei dem Produkt um das Huawei P10 handeln wird. Dafür hätte es dieses Teaser-Video nicht gebraucht. Der Satz „Huawei stellt auf der Smartphonemesse ein Smartphone vor“ liefert uns eigentlich genauso viele Informationen.

Huawei hat ein kurzes Teaser-Video für ein neues Gerät veröffentlicht. Das Seltsame an diesem Video ist, dass es nicht wirklich ein Gerät anteasert. Es wird im Grunde nur ein Datum (26.02.2017) und ein Ort (Barcelona) verraten. Dazu gibt es noch das Hashtag-Symbol, dem aber kein Hashtag folgt und den leeren Marketingspruch „Change The Way The World Sees You“. Stattdessen sind nur zwei Augen zu sehen, die durch zwei Kreise blicken. Lediglich aus dem Titel des Videos geht hervor, worum es eigentlich geht.

Was will uns Huawei mit diesem Teaser-Video also sagen? Dass es ein Produkt auf einem Event am 26. Februar, einen Tag vor dem offiziellen Start der Messe Mobile World Congress, in Barcelona vorstellen möchte? So weit so gut. Dafür hätte es keinen Teaser gebraucht. Nahezu jeder Smartphone-Hersteller, inklusive Samsung, Motorola und LG, werden am 26. Februar etwas vorstellen. Im Gegensatz zu Huawei gibt es bei den drei anderen Unternehmen aber konkrete Anhaltspunkte (durch geplante oder zufällige Leaks untermauert) dafür, was sie uns präsentieren wollen und was wir von diesen Geräten ungefähr erwarten können. Huaweis Teaser dagegen grenzt einfach an Zeitverschwendung. Zumal von jedem Smartphone-Unternehmen der Welt, also auch von Huawei, sowieso die Präsentation neuer Geräte auf dem MWC erwartet wird.

Lesetipp

MWC 2017: Samsung will Smartphone mit faltbarem Display präsentieren

Angeblich soll es auf der Elektronikmesse MWC, die in knapp drei Wochen beginnt, ein Samsung-Smartphone mit faltbarem Display zu sehen geben. Bei... mehr

Huawei P10? Niemand weiß was…

Aus dem Titel des Videos geht aber immerhin hervor, dass Huawei das P10 auf dem MWC 2017 vorstellen möchte. Welche Hardware das Gerät haben wird, wie es aussehen wird und was es können könnte, ist aber völlig unbekannt. Marketing geht anders.

Mehr zum Thema
zur Startseite